Planet Coaster : Die Beta von Planet Coaster erhielt kurz vor Release noch einen umfangreichen Patch auf Steam. Die Beta von Planet Coaster erhielt kurz vor Release noch einen umfangreichen Patch auf Steam.

Kaum etwas haben sich die Fans von Planet Coaster mehr gewünscht als größere Parks, um sich beim Achterbahnbau voll auszutoben. Jetzt hat Entwickler Frontier Developments darauf reagiert und per Patch die Parkgröße in der Beta drastisch nach oben geschraubt: Satte zweieinhalb mal so viel Bauplatz steht uns jetzt zur Verfügung.

Die Beta steht auf Steam allen offen, die die Thrillseeker Edition von Planet Coaster vorbestellen. Das finale Spiel erscheint bereits am Donnerstag, den 17. November.

Ersteindruck: So gut ist die Beta von Planet Coaster

Neben den größeren Parks brachte der Patch auch einige neue Inhalte. So können wir nun drei neue Fahrgeschäfte bauen, zwei weitere Unterhalter anheuern und unseren Gästen Luftballons verkaufen. Außerdem haben die Entwickler am Interface, der Stabilität und der Balance gefeilt. Die vollen Patchnotes finden sich auf Steam.

Planet Coaster
Achterbahn in schwindelerregender Höhe über einem wuseligen, faszinierenden Freizeitpark: Planet Coaster bietet viel fürs Auge!