Planet Coaster ist gerade erst seit ein paar Tagen auf dem Markt, da denken die Entwickler bereits über die ersten Zusatz-Inhalte nach. Und zwar kostenlose: Als kleines Weihnachtsgeschenk erhalten Spieler demnächst einen Gratis-DLC.

Der Clou an der Sache: Die Community darf demokratisch darüber abstimmen, welcher der folgenden Inhalte kostenlos seinen Weg in das Spiel finden soll:

  • Klassisches Riesenrad - 30 Meter hoch mit 20 Gondeln.

  • Sizzer - sich drehende, hängende »Rasenmäher«-Attraktion, die sich in jede Richtung bewegt

  • Trihorse - dreiarmiger, rotierender, schwingender und hängender Klassiker, dessen Arme im 40-Grad-Winkel angehoben werden

  • Collider - Retro-Science-Fiction-Attraktion mit 20 schwingenden Gondeln auf einem horizontalen Riesenrad, das sich um 87 Grad aufrichten kann

Die Abstimmung erfolgt über das offizielle Forum.

Im kommenden Update sollen übrigens noch weitere kostenlose Inhalte enthalten sein - Details dazu gibt es aber noch nicht.

Fantastisch und enttäuschend zugleich: Planet Coaster im Test

Planet Coaster
Achterbahn in schwindelerregender Höhe über einem wuseligen, faszinierenden Freizeitpark: Planet Coaster bietet viel fürs Auge!