Prince of Persia: Die vergessene Zeit : Prince of Persia: Die Vergessene Zeit Prince of Persia: Die Vergessene Zeit Nach den Versionen für Xbox 360, PlayStation 3 und Wii steht ab sofort auch die PC-Version von Prince of Persia: Die vergessene Zeit im Laden. Mit dem achten Spiel der Reihe wagt der Entwickler und Publisher Ubisoft einmal mehr einen Neustart, wirft die bunte Fassung vom letzten Jahr über Bord und schickt den Klettermonarchen einmal mehr in die Sands-of-Time-Trilogy. The Forgotten Sands spielt zeitlich zwischen den Episoden Sands of Time und The Warrior Within. GameStar-Redakteurin Petra Schmitz hat die PC-Version getestet und beschreibt im Artikel mit kommentiertem Test-Video die Stärken und Schwächen von Prince of Persia: Die vergessene Zeit.

In unserem Historien-Special zeigen wir Ihnen außerdem alle bisher erschienen Spiele der Prince of Persia-Reihe. Zusätzlich zeigen wir Ihnen im Historien-Video Spielszenen aus allen acht Orient-Jump’n’Runs.

Infos zum Kopierschutz und anderen wichtigen Punkten finden Sie sowohl im FAQ zu Prince of Persia: Die vergesse Zeit als auch in unserem Special zum Ubisoft Game Launcher.
Demnächst lesen Sie auf GameStar.de außerdem im Technik-Check, welche Hardware Ihr PC mitbringen muss, um das Abenteuer ruckelfrei genießen zu können.

» Test zu Prince of Persia: Die vergessene Zeit
» Test-Video zu Prince of Persia

» FAQ zu Prince of Persia
» Special zum Ubisoft Game Launcher
» Technik-Check zu Prince of Persia

Prince of Persia: Die Vergessene Zeit