Das Science-Fiction-Onlinespiel Project Genom wird im ersten Quartal 2016 als Early-Access-Version via Steam veröffentlicht. Das hat der Entwickler NeuronHaze jetzt offiziell bekannt gegeben.

Ein konkreter Release-Termin steht bisher allerdings noch genauso wenig fest wie Angaben zum Umfang und Preis der Vorabversion. Die Veröffentlichung der finalen Version von Project Genom ist weiterhin für den späteren Verlauf des Jahres 2016 geplant. Wer das MMO bereits jetzt spielen möchte, kann sich auf der offiziellen Webseite eines der Gründerpakete kaufen und somit Zugang zur aktuellen Alpha-Version erhalten.

Oberhalb dieser Meldung finden Sie zudem einen neuen Trailer von Project Genom. Anhand einiger Gamplay-Szenen bekommen Sie dabei unter anderem Szenen von einigen ziemlich blutigen Kämpfen zu sehen. Außerdem haben wir unsere Online-Galerie auf GameStar.de mit neuen Screenshots bestückt.

Project Genom ist ein Sci-Fi-MMO, das auf Erkundung fremder Welten setzt. Das ambitionierte Projekt wird mit der Unreal Engine 4 realisiert. Spieler können gegen die Alienflora und -fauna sowie gegeneinander in Shooter-Kämpfen antreten. Wie in PlanetSide gibt es unterschiedliche Ausrüstung und auch Fahrzeuge für Spieler, die durch das Crafting-System erstmal produziert werden müssen. Spieler können sich unter anderem zusammentun und ein gemeinsames Raumschiff steuern, um verschiedene Planeten anzusteuern.

Project Genom - Early-Access-Screenshots