Quake 4 : Quake 4 erscheint nächste Woche in den USA. Quake 4 erscheint nächste Woche in den USA. Nach der Lobeshymne auf Doom 3 (94 Prozent) scheint das US-Magazin PC Gamer den Spaß an id Software-Spielen verloren zu haben. Laut Internetberichten hat das von id und Raven Software entwickelte Quake 4 in der größten amerikanischen PC-Spielezeitschrift nur eine Spielspaßwertung von 70 Prozent erhalten. Hauptkritikpunkte sind das "uninspirierte Gameplay", ein veraltetes Spieldesign, mit unsinnigen Storywendungen und das Fehlen von Bots im Multiplayer. Als Pluspunkte zählen die US-Kollegen massig Action, eine Grauen erregende Optik und das Remake der Quake-Map Q3DM17 auf. Das Fazit der PC Gamer dürfte sich kaum zu Marketingzwecken auf der Spielepackung des futuristischen Ego-Shooters wiederfinden: "This old-school shooter suffers from a lack of 21st-century game design".

Quake 4 erscheint in der nächsten Woche in den USA und voraussichtlich Ende Oktober in Deutschland.