Erst sollte Rayman Legends exklusiv für die Wii U erscheinen, allerdings machte Ubisoft angesichts der schwachen Verkaufszahlen der Nintendokonsole schnell einen Rückzieher. Seit Anfang des Jahres war klar, dass der Nachfolger von Rayman Originsauch für PlayStation 3, Xbox 360 und PlayStation Vita erscheinen wird. Seit heute vervollständigt der PC die Reihe der Plattformen. Der 2D-Plattformer erscheint somit auch für Windowssysteme und sogar gleichzeitig am 30. August mit allen anderen Versionen.

Auf dem PC wird Rayman Legends Full-HD-Auflösungen unterstützen und auch via Maus und Tastatur spielbar sein. Inhaltlich gibt es keine Unterschiede zu den restlichen Konsolenversionen, was auch für die 40 zusätzlichen Level aus Rayman Origins gilt, die für Rayman Legends noch einmal überarbeitet und angepasst wurden.

Wer Rayman Legends jetzt im Ubisoft-Shop vorbestellt, bekommt außerdem die Download-Version von Rayman Origins kostenlos dazu.

» Alle Infos zu Rayman Legends in der Vorschau

Rayman Legends
Auch neue Monster, die doppelt so groß wie Rayman sind, haben keine Chance gegen seine Hammerfaust. [Wii U]