Recore : Recore wurde als Xbox-One-Exklusivtitel angekündigt. Allerdings gibt es Hinweise für eine PC-Version. Recore wurde als Xbox-One-Exklusivtitel angekündigt. Allerdings gibt es Hinweise für eine PC-Version.

Zum Thema ReCore ab 39,99 € bei Amazon.de Das Actionspiel Recore von Entwickler-Legende Keiji Inafune sollte eigentlich ein Exklusivtitel für die Xbox One werden. Nun geben einige Entwickler aber verschiedene Hinweise, dass das Spiel auch für den PC erscheinen könnte.

Der NeoGAF-User Shiggy konnte auf der Webseite des Game Designers Bobby Pavlock beispielsweise entdecken, dass dieser in seinem Entwickler-Portfolio unter Recore die Plattformen PC und Xbox One angibt. Auch in seinem Lebenslauf weist Pavlock auf seine Erfahrung mit Recore hin, das er für PC und Xbox One entwickelt.

Mehr zu Recore: Die Ankündigung auf GamePro.de

Auch der Software Ingenieur Thomas Keene liefert auf Linkedin einen Hinweis. In seinem Profil beschreibt er sich als »Ingenieur, Künstler und Designer für Inhalte eines Spiels für die Xbox One und den PC«. Hier wird Recore zwar nicht explizit genannt, ein anderes Spiel kommt beim Entwickler Amature Studios allerdings nicht in Frage.

Der zum Xbox-Vorstand gehörende Kudo Tsunoda erklärte zudem jüngst in einem Interview, dass es Microsofts-Langzeitplan für den Xbox-Systemverbund sei, Spieler spielen zu lassen »wo immer sie wollen und auf welchen Geräten sie wollen«.

Wer sich einen ersten Eindruck von Recore verschaffen will, findet den Ankündigungs-Rendertrailer unterhalb der News. Gameplay-Szenen gibt es derzeit noch nicht.