ReCore : Das SciFi-Spiel ReCore hat auf dem PC teilweise recht happige Systemanforderungen. Das SciFi-Spiel ReCore hat auf dem PC teilweise recht happige Systemanforderungen.

Zum Thema ReCore ab 39,99 € bei Amazon.de Kurz vor dem Release des Action-Adventures ReCore hat Microsoft die offiziellen Systemanforderungen für die PC-Version bekannt gegeben - und die sind recht happig.

Das betrifft vor allem die empfohlenen Hardwarevoraussetzungen, bei denen unter anderem 16 GByte Arbeitsspeicher sowie ein Intel Core i5 4569 mit 3,9 GHz gefordert werden. Zudem sollte die Grafikkarte mindestens über vier GByte Videospeicher verfügen.

Die minimalen Voraussetzungen sind schon etwas moderater, obwohl immerhin schon acht GByte Arbeitsspeicher nötig, um ReCore spielen zu können. Hier die Übersicht:

Minimale Systemanforderungen

Windows 10
Intel Core i5-4460 mit 2,7 GHz oder AMD FX-6300
8 GByte Arbeitsspeicher
GeForce GTX 660 oder Radeon R7 (2 GByte Videospeicher)
DirectX 11
6,5 GByte Downloadgröße

Empfohlene Systemanforderungen

Windows 10
Intel Core i5 45690 mit 3,9 GHz
16 GByte Arbeitsspeicher
GeForce GTX 970 or AMD Radeon R9 (4 GByte Videospeicher)
DirectX 11
6,5 GByte Downloadgröße

Mehr: Darum ist ReCore so günstig

Bild 1 von 18
« zurück | weiter »
ReCore
Wenn es überall spratzt und das Kombometer in die Höhe schnellt, hat Recore seine besten Momente.