Red Dead Redemption 2 : Analysten gehen von mindestens 15 Millionen verkauften Exemplaren von Red Dead Redemption 2 aus. Analysten gehen von mindestens 15 Millionen verkauften Exemplaren von Red Dead Redemption 2 aus.

Red Dead Redemption 2 wird ein großer Verkaufsschlager. Das sagen zumindest die Analysten der Marktforschungsfirma Cowen and Company voraus.

In einer ersten Prognose (via Gamespot) gehen die Analysten davon aus, dass sich das Western-Actionspiel mindestens 15 Millionen Mal verkaufen wird. Nach eigenen Angaben handelt es sich dabei sogar noch um eine relativ zurückhaltende Prognose, so dass die Verkaufszahlen auch deutlich höher ausfallen können. Das hängt unter anderem auch davon ab, ob Red Dead Redemption 2 eventuell doch noch für den PC erscheinen wird. Eine Petition für eine PC-Version gibt es zumindest bereits.

Mehr: Red Dead Redemption 2 - Wer sind die sieben Figuren auf dem Teaser-Bild?

Der direkte Vorgänger Red Dead Redemption war ebenfalls sehr erfolgreich und hat es bis August 2015 auf zirka 14 Millionen verkaufte Exemplare gebracht (via IGN). Das ebenfalls von Rockstar Games entwickelte Grand Theft Auto 5 konnte Mitte dieses Jahres die Marke von 65 Millionen an den Handel ausgelieferte Einheiten knacken.

Einleitung
Kleinkriminelle, Bandenkriege, Straßenrennen – Rockstar-Spiele widmen sich seit dem ersten Teil der GTA-Serie mit wenigen Ausnahmen den dunklen Seiten der Gesellschaft und ihren gebrochenen Helden. Wir zeigen alle Titel des New Yorker Studios von den Anfängen von GTA, über Max Payne Midnight Club und Red Dead Redemption bis heute.