Resident Evil 6 : Bekommt Ada Wong ihre eigene Kampagne in Resident Evil 6 spendiert? Bekommt Ada Wong ihre eigene Kampagne in Resident Evil 6 spendiert? Resident Evil 6 soll über drei verschiedene, sich teils überschneidende, Kampagnen verfügen. Dabei werden Leon S. Kennedy und Helena Harper (mehr Horror), Chris Redfield und Piers Nivans (mehr Action) sowie Jake Wesker und Sherry Birkin jeweils ein Team bilden. So weit, so gut.

Doch nun tauchten in den Datenstrukturen der Xbox 360-Demo von Resident Evil 6 verschiedene Dateinamen auf, die darauf hindeuten, dass noch eine vierte Kampagne im Spiel steckt respektive für die Zukunft bereits geplant ist.

Diese Namen weisen darauf hin, dass der Charakter Ada Wong ein spielbarer Charakter sein wird. Fräulein Wong taucht zwar in jedem Fall im Spiel auf, bisher wurde aber angenommen, dass es sich dabei um reine NPC-Auftritte handelt. Die Dateinamen geben jedoch an, dass Ada unter anderem über ein eigenes Menü verfügt:

arc\\X360\\MenuAdaResource
arc\\X360\\MenuJakeResource
arc\\X360\\MenuChrisResource
arc\\X360\\MenuLeonResource

Das wirft natürlich die Frage auf, wer der Partner beziehungsweise die Partnerin werden könnte, schließlich sind die Protagonisten in Resident Evil 6 immer zu zweit unterwegs. Zwar finden sich in den Ordnerstrukturen dazu auch Ansätze, die auf Chris Redfields Partnerin Sheva Alomar aus Resident Evil 5 hindeuten, hier sind die Indizien aber nicht so deutlich.

Resident Evil 6 soll am 2. Oktober 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. Die PC-Fassung soll zu einem späteren, noch unbekannten Zeitpunkt folgen.

Quelle: gamefaqs.com