Resident Evil: Operation Raccoon City : Der PC-Release-Termin von Resident Evil: Operation Raccoon City ist der 18.Mai 2012. Der PC-Release-Termin von Resident Evil: Operation Raccoon City ist der 18.Mai 2012. Bisher war nicht bekannt, wann genau die PC-Version des Third-Person-Shooters Resident Evil: Operation Raccoon City erscheinen wird. Um diesbezüglich für Klarheit zu sorgen, meldete sich kürzlich der Publisher Capcom zu Wort und gab dabei den finalen Release-Termin bekannt. Demnach dürfen sich PC-Besitzer ab dem 18. Mai 2012 durch die Straßen von Raccoon City kämpfen.

Des Weiteren gab Capcom noch einige Details zur PC-Version von Resident Evil: Operation Raccoon City bekannt. Diese bietet unter anderem höhere Auflösungen als auf den Konsolen sowie Unterstützung für nVidia 3D Vision. Des Weiteren sind kooperative Multiüplayer-Partien mit bs zu vier Teilnehmern möglich. Bei den Team-Gefechten dürfen sogar bis zu acht Spieler mitmischen.

Der Horror-Shooter Resident Evil: Operation Raccoon City wirdin Deutschland übrigens nur geschnitten erscheinen. Capcom gab bekannt, dass man auf abgetrennte Gliedmaßen sowie auf Gedärme aller Art verzichtet habe, um den neuesten Resident-Evil-Ableger hierzulande veröffentlichen zu können. Auch verkohlte, verunstaltete Leichen wird man nicht sehen. Diese werden vermutlich schon kurze Zeit, nachdem Spieler sie ausgeschaltet haben, verschwinden.