RIFT : Ab sofort können Sie das Onlin-Rollenspiel mithilfe einer Trial-Version kostenlos testen. Ab sofort können Sie das Onlin-Rollenspiel mithilfe einer Trial-Version kostenlos testen. Wer schon immer mal in das Online-Rollenspiel RIFTreinschnuppern wollte, sich aber bisher nicht zum Kauf der Vollversion durchringen konnte, bekommt jetzt eine Gelegenheit zum Testen geboten. Der Entwickler Trion Worlds bietet ab sofort auf der offiziellen Website eine sogenannte »Trial Version« von RIFT. Diese gewährt Ihnen sieben Tage lang kostenlosen Zutritt zum Spiel.

Allerdings gibt es hierbei einige Einschränkungen. So können Sie im Rahmen der Testversion beispielsweise maximal die Charakterstufe 15 erreichen, im Auktionshaus lediglich ein- aber nicht verkaufen und beim Handwerk nicht über das Level eines Novizen hinaus aufsteigen. Handel mit anderen Spielern können Sie nicht selbst starten und Sie haben keinen Zugang zu den globalen Chatkanälen.

» Den Test von RIFT auf GameStar.de lesen

Des Weiteren hat Trion Worlds ein Bonusprogramm mit dem Namen »Freund auserwählen« gestartet. Spieler mit einem aktiven Abonnement können so viele Einladung zur kostenlosen Testversion an Freunde verschicken, wie es ihnen gefällt. Sobald einer oder mehrere dieser Freunde danach die Vollversion von RIFT erwerben, erhält der Einladende - abhängig von der Anzahl der geworbenen Freunde - Belohnungen . Darunter befinden sich unter anderem exklusive Ingame-Begleiter, Kleidungsstücke und Reittiere.

In unserer Online-Galerie von RIFT finden Sie ab sofort einige Screenshots, die Ihnen die besagten Belohnungen etwas genauer präsentieren.

RIFT
Screenshot der »Freunde erwählen«-Belohnungen