Rise of the Tomb Raider : In einem Interview verriert Game Director Brian Horton neue Details zu Rise of the Tomb Raider. In einem Interview verriert Game Director Brian Horton neue Details zu Rise of the Tomb Raider.

Zum Thema Rise of the Tomb Raider ab 30 € bei Amazon.de Rise of the Tomb Raider für 34,99 € bei GamesPlanet.com In einem Interview mit Gamingbolt ging der Game Director Brian Horton in Bezug auf Rise of the Tomb Raider noch einmal ins Detail. So seien die Areale im zweiten Teil des Reboots bis zu dreimal so groß wie im Vorgänger. Auch die zu erkundenden Grabstätten sollen wesentlich geräumiger ausfallen.

Außerdem soll Lara Croft in Anlehnung an die alten Spiele wieder mehr Bewegungsfreiheit erhalten. In Rise of the Tomb Raider soll es ihr wieder möglich sein, auf Bäume zu klettern und zu schwimmen, was viele Fans im Reboot bislang vermisst haben. Dadurch sollen auch Überraschungsangriffe aus der Höhe oder aus dem Wasser möglich sein, was vor allem Stealth-Enthusiasten freuen dürfte.

Passend dazu: Rise of the Tomb Raider in der Preview

Auch das Rätsel-System aus dem Vorgänger wurde überarbeitet. Auch hier orientierte man sich eher an der Originalserie. Große Rätsel sollen deshalb aus mehreren kleinen miteinander verbundenen Aufgaben bestehen. Erscheinen wird Rise of the Tom Raider am 10. November zunächst exklusiv für die Xbox One und die Xbox 360. Anfang 2016 sollen dann wohl die PC-Version und sogar erst im Herbst die PS4-Version folgen. Wann und ob die PS3-Version noch kommen soll, ist bislang nicht bekannt.

Rise of the Tomb Raider
Die wunderschönen unterirdischen Höhlen sind immer einen zweiten Blick wert.