Tomb Raider : Kein neues Tomb Raider auf der E3 2017? Kein neues Tomb Raider auf der E3 2017?

Zum Thema Rise of the Tomb Raider ab 25,16 € bei Amazon.de Rise of the Tomb Raider für 34,99 € bei GamesPlanet.com 2013 erschien das Reboot zur Tomb-Raider-Saga und wurde 2015 auf der Xbox One und Anfang 2016 auf dem PC mit Rise of the Tomb Raider fortgesetzt. Im selben Rhythmus würde ein neues Tomb Raider noch 2017 erscheinen, auf der E3 2017 soll es aber keine Ankündigung geben. Dafür sollen später im Jahr neue Informationen folgen.

Das behauptet zumindest die Tomb-Raider-Fanseite Turning Point auf Facebook. Zu sehen ist ein Bild aus einem Entwickler-Q&A mit der ernüchternden Antwort für Tomb-Raider-Fans. Zudem soll die Senior Community Managerin Meagan Marie die Aussage bereits bestätigt haben.

Neuer Autor: Nächstes Tomb Raider ohne Rhianna Pratchett

Da es keine offizielle Bestätigung durch Square Enix gibt, handelt es sich momentan aber noch um ein Gerücht. Auf Reddit ist bereits der angebliche Titel »Shadow of the Tomb Raider« geleakt. Der Nutzer habe angeblich frech einem einem Entwickler im kanadischen Montréal in der U-Bahn auf den Laptop geschaut, als dieser gerade an einer Präsentation zum Spiel arbeitete. Weiteren Gerüchten zufolge soll der neue Teil nicht bei Crystal Dynamics, sondern bei Eidos Montréal entstehen.

Crystal Dynamics dürfte aktuell mit dem neuen Marvel-Projekt ausgelastet sein, was zumindest die Unterstützung durch einen weiteren Entwickler nicht unwahrscheinlich macht.

Rise of the Tomb Raider
Die wunderschönen unterirdischen Höhlen sind immer einen zweiten Blick wert.