Risen 2: Dark Waters : Planen Piranha Bytes und Deep Silver mehrere DLCs für das Piratenabenteuer? Planen Piranha Bytes und Deep Silver mehrere DLCs für das Piratenabenteuer? In der CDR-Datenbank von Valves Onlineplattform Steam sind Einträge zu mehreren DLCs (Downloadable Content) für das bald erscheinende Action-Rollenspiel Risen 2: Dark Watersvon Entwickler Piranha Bytes aufgetaucht. Aufmerksam darauf machte ein User der Risen-Fanseite worldofrisen.de.

So finden sich dabei Einträge zu insgesamt drei DLCs, von denen einer der wahrscheinlich bereits vor einiger Zeit angekündigte Schatzinsel-Zusatzinhalt ist. Diesen erhalten Vorbesteller kostenlos, alle anderen müssen für die Schatzsuche 9,99 Euro berappen.

Wobei es sich um die anderen beiden DLC-Einträge handelt, kann hingegen nur spekuliert werden, von weiteren Vorbestellerboni bis kompletten Erweiterungen ist alles möglich.

Risen 2: Dark Waters ist in jedem Fall das erste Spiel der Gothic-Schöpfer Piranha Bytes, dass auf den DLC-Zug mit aufspringt und erscheint am 27. April für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.