Risen 2: Dark Waters - PC

Rollenspiel  |  Release: 27. April 2012  |   Publisher: Deep Silver

Risen 2: Dark Waters - Demo des Rollenspiel bei Steam veröffentlicht

Ab sofort steht eine Demo des Rollenspiels Risen 2: Dark Waters bei Steam zum Download bereit. Die Probierversion umfasst den Anfangsbereich des Spiels bis zum Umland der Stadt Puerto Sacario.

Von Andre Linken |

Datum: 22.06.2012 ; 14:24 Uhr


Risen 2: Dark Waters : Bei Steam gibt es eine Demo von Risen 2: Dark Waters. Bei Steam gibt es eine Demo von Risen 2: Dark Waters. Wer das Rollenspiel Risen 2: Dark Waters vor dem Kauf etwas genauer unter die Lupe nehmen möchte, bekommt ab sofort die Gelegenheit dazu. Ab sofort steht eine deutsche Demo bei Steam zum Download bereit. Diese Probierversion umfasst unter anderem die Inquisitionsfestung sowie die Insel Takarigua. Dort können Sie das direkte Umland der Zuckerstadt Puerto Sacarico erkunden und erste Abenteuer erleben. Die Demo ist 3,6 GByte groß.

Risen 2 ist die Fortsetzung des Piranha-Bytes-Rollenspiels von 2009. Diesmal erstreckt sich die Spielwelt allerdings über mehrere Inseln. Zudem ist der namenlose Held in einem Piratensetting unterwegs, dementsprechend gibt es diesmal auch Schusswaffen. Die Story beginnt dabei einige Jahre nach dem Vorgänger: Titanen haben die Welt beinahe vernichtet und die Menschheit nahezu ausgelöscht. Noch schlimmer wird es, als mysteriöse Kreaturen aus der Tiefsee auftauchen und die Schifffahrt unmöglich machen.

An dieser Stelle legen wir Ihnen nochmals unseren ausführlichen Testbericht von Risen 2: Dark Waters auf GameStar.de ans Herz. Darin finden Sie alle wichtigen Fakten und erfahren, wie gut das Rollenspiel von Piranha Bytes tatsächlich ist.

» Den Test von Risen 2: Dark Waters auf GameStar.de lesen

Risen 2: Dark Waters
Die Risen-Welt lebt von ihrer teils bezaubernden Lichtstimmung.
Diesen Artikel:   Kommentieren (32) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Magicnorris
Magicnorris
#1 | 22. Jun 2012, 14:35
Werds direkt mal laden und antesten. :)
rate (11)  |  rate (7)
Avatar I3aum
I3aum
#2 | 22. Jun 2012, 14:36
Coole Sache!
Werde ich mir mal anschauen..
Wollte es eigentlich erst kaufen, wenn es günstiger wird.
Aber wenn mir die Demo gefällt hole ich es mir auch früher.
rate (9)  |  rate (6)
Avatar tulrich6uoa
tulrich6uoa
#3 | 22. Jun 2012, 14:42
Schade das die Demo nicht die erste Insel komplett erfasst, denn erst im Piratenlager beginnt das Spiel spaß zu bereiten. :/
rate (8)  |  rate (8)
Avatar HaloGrungeLink
HaloGrungeLink
#4 | 22. Jun 2012, 14:48
Yeah. Wird gleich geladen!

Bis jetzt haben mich die relativ geringe Spielzeit und die dlcs abgeschreckt.
Is es besser als Teil 1? Den fand ich schon nicht mehr so gut wie Gothic (II).
rate (4)  |  rate (7)
Avatar Ragona
Ragona
#5 | 22. Jun 2012, 14:52
ich habs mir vor kurzem billig gekauft.
Also wer Fan von Piranha Bytes Spielen ist, kann absolut bedenkenlos zugreifen.Die DLCs kann man sich sparen und mit knapp 30-35 Stunden find ichs bei weitem nicht zu kurz es ist sogar angenehm straff, man hat immer was zu tun und hat nie Leerlauf. Top :)
rate (11)  |  rate (3)
Avatar xxx Quargos.xxx
xxx Quargos.xxx
#6 | 22. Jun 2012, 14:57
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Pu244
Pu244
#7 | 22. Jun 2012, 15:06
Zitat von HaloGrungeLink:
Yeah. Wird gleich geladen!

Bis jetzt haben mich die relativ geringe Spielzeit und die dlcs abgeschreckt.
Is es besser als Teil 1? Den fand ich schon nicht mehr so gut wie Gothic (II).


Gothic:
Teil 1 hatte auch nur 40 Stunden Spielzeit
Teil 2 so ca. 50, mit der Nacht des Raben wurden die 60 gesprengt.
Teil 3 ca. 100-150, hier hat sich gezeigt das Masse nicht unbedingt mit Klasse konkurrieren kann

Risen 1 hatte so ca. 40 Stunden Spielzeit
Risen 2 hatte 42 Stunden, die DLCs legen so ungefähr 3 Stunden obendrauf.

Alles in allem ist Risen 2 ähnlich lang wie alle guten PB Spiele.

Die Spielzeiten sind meine eigenen, ich grase fast alles ab, Schnellspieler werden weniger Zeit brauchen.
rate (13)  |  rate (5)
Avatar Morrich
Morrich
#8 | 22. Jun 2012, 15:18
Das Game is so widerlich...

Unterhalb von Hoch/Ultra flackert einem die Grafik wie blöde entgegen, das Kampfsystem gegen Tiere ist ein einziges Buttonmashing ohne Sinn und Verstand und die Steuerung ist generell hakelig.

Warum z.B. muss ich meinen Char umständlich mit den Richtungstasten drehen? Warum geht das nicht, wie im ersten Teil auch, mit der Maus?
Da hat sich die Spielfigur im Kreis gedreht, auch wenn man stand.
Jetzt funktioniert Bewegung mit der Maus nur noch, wenn man läuft.

Diese dämliche "abstoppen" Animation macht das Ganze noch hakeliger.

Und Tiefenunschärfe auf "AUS" stellen ist auch nutzlos, es wird in der Ferne dennnoch alles verschwommen angezeigt.

Ganz großes Tennis...
rate (12)  |  rate (25)
Avatar Cd-Labs: Radon Project
Cd-Labs: Radon Project
#9 | 22. Jun 2012, 15:54
Zitat von Morrich:
Das Game is so widerlich...

Unterhalb von Hoch/Ultra flackert einem die Grafik wie blöde entgegen, das Kampfsystem gegen Tiere ist ein einziges Buttonmashing ohne Sinn und Verstand und die Steuerung ist generell hakelig.

Warum z.B. muss ich meinen Char umständlich mit den Richtungstasten drehen? Warum geht das nicht, wie im ersten Teil auch, mit der Maus?
Da hat sich die Spielfigur im Kreis gedreht, auch wenn man stand.
Jetzt funktioniert Bewegung mit der Maus nur noch, wenn man läuft.

Diese dämliche "abstoppen" Animation macht das Ganze noch hakeliger.

Und Tiefenunschärfe auf "AUS" stellen ist auch nutzlos, es wird in der Ferne dennnoch alles verschwommen angezeigt.

Ganz großes Tennis...

Mit Teil 2 hat Piranha meiner Meinung nach einen Pfeil ins Knie geschossen:
Performance ist mieß (wirklich mieß, lief bei mir auf low weitem schlechter als z.B. Two Worlds II auf Max ), die Steuerung ausserhalb von Kämpfen ist mieß, man kann NIEMANDEN mehr von den Bürgern nach dem Umprügeln looten(was ein zentrales Element der Gothic-Serie war) und wird durch das Spiel gehetzt.

Positiv zu nennen ist die Story, die war aber schon bei jedem Titel von PB zu anfang HERAUSRAGEND!
Auch fand ich die Umstellung auf das neue Charaktersystem sehr gelungen!


Trotzdem, für die negativen Punkte werde ich es mir nicht kaufen!

Die Beta (gleicher Umfang wie die Demo) fand ich zwar schon gelungen, nur dachte ich, dass die Fehler noch alle bis zum Release beseitigt werden würden! Aber nein...

Und dann auch noch die Frechheit, ein SinglePlayer-Spiel an Steam zu binden.
Unglaublich, was Deep Silver sich einbildet!
rate (7)  |  rate (5)
Avatar NorinRaad
NorinRaad
#10 | 22. Jun 2012, 16:05
too late
rate (4)  |  rate (8)

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
6,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,12 €
Versand s.Shop
Risen 2: Dark Waters ab 5,12 € bei Amazon.de
NEWS-TICKER
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
14:34
13:44
13:37
13:17
12:55
11:50
Freitag, 21.11.2014
19:05
18:30
18:30
18:28
18:15
16:45
14:53
14:30
14:14
13:40
»  Alle News

Details zu Risen 2: Dark Waters

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Rollenspiel
Untergenre: -
Release D: 27. April 2012
Publisher: Deep Silver
Entwickler: Piranha Bytes GmbH
Webseite: http://www.risen2.com
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 91 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 32 von 1338 in: PC-Spiele | Rollenspiel
 
Lesertests: 7 Einträge
Spielesammlung: 256 User   hinzufügen
Wunschliste: 142 User   hinzufügen
Risen 2 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 4,99 €  Risen 2 im Preisvergleich: 10 Angebote ab 4,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten