Risen 3 : Für die PC-Version des Rollenspiels Risen 3: Titan Lords steht ab sofort ein sogenannter Hexacore-Patch zum Download bereit. Für die PC-Version des Rollenspiels Risen 3: Titan Lords steht ab sofort ein sogenannter Hexacore-Patch zum Download bereit.

Besitzer von Prozessoren, die über acht oder mehr Rechenkernen verfügen, haben in der jüngeren Vergangenheit über Probleme in Verbindung mit dem Rollenspiel Risen 3: Titan Lords geklagt. Mittlerweile gibt es diesbezüglich Abhilfe.

Wie auf der offiziellen Webseite zu lesen ist, hat der Entwickler Piranha Bytes jetzt einen sogenannten Hexacore-Patch veröffentlicht. Das Update steht für Besitzer der DRM-freien Retail-Version von Risen 3: Titan Lords ab sofort auf der offiziellen Webseite zum Download bereit. Bei der Steam-Version wird der Patch beim nächsten Spielstart automatisch heruntergeladen. Wer bisher keine Probleme beim Spielstart hatte, benötigt dieses Update nicht.

Risen 3: Titan Lords ist der nunmehr dritte Teil der Action-Rollenspiel-Reihe Risen aus dem Hause Piranha Bytes. Dabei bleiben die Entwickler ihrem Konzept aus Entscheidungsfreiheit bei Story und Fraktionswahl treu. Die Story dreht sich um die Spielfigur, deren Seele geraubt wurde. Nur die verbannten Magier, die auf der Insel Taranis nach magischen Kristallen schürfen, können dem Spieler helfen.

» Den Test von Risen 3: Titan Lords auf GameStar.de lesen

Risen 3: Titan Lords - Screenshots von der gamescom 2014