Risen : Risen Risen Während Blizzard mit den Vorschlägen der Community für Diablo 3 eher wenig anfangen konnte, gehen die Gothic-Erfinder von Piranha Bytes bei ihrem neuen Rollenspiel Risen direkt auf die Fans zu. Zusammen mit der Fansite WorldofRisen.de veranstalten Sie einen Wettbewerb, an deren Ende sich ein Designer im fertigen Spiel verewigen kann. Gleichzeitig ist es aber natürlich auch für den einen oder anderen Künstler eine gute Möglichkeit mit einem außergewöhnlichen Entwurf seine »Visitenkarte« in der Spielebranche zu hinterlassen. Gute Designer werden schließlich immer gesucht.

Was müssen Sie tun?

Ziel des Wettbewerbs ist es, einen Altar der Untoten, der in einem Gebäude innerhalb der Spielwelt stehen wird, zu entwerfen. Die maximale Größe des Objekts innerhalb des Spiels beläuft sich auf bis zu 3 Meter Breite, 2 Meter Tiefe und 5 Meter Höhe. Der Altar kann mit thematisch passenden Objekten wie Gebein und Schädeln verziert werden. Insgesamt sollte das Design, dem Thema entsprechend, eher düster gehalten sein.

Was gibt es zu gewinnen?

Der Wettbewerb wird in verschiedenen Länden parallel durchgeführt. Der Sieger-Altar aus all diesen Ländern wird in das Rollenspiel integriert.

Zudem gibt es für den Gewinner in Deutschland zwei Eintrittskarten für die nächstes Jahr stattfindende Role Play Convention (3.-5. April), inkl. zwei T-Shirts. Außerdem wartet noch ein umfangreiches Fan-Paket auf den Sieger, das aus einem vom Piranha Bytes-Team signierten Risen-Poster und einem »Mittelalter-Package« besteht.

Wie kann ich mitmachen?

Der Wettbewerb wird über die WorldofRisen-Website abgewickelt. Die Entwürfe können als Datei, Scan oder Zeichnung auch direkt an diese Email gesendet werden: altarwettbewerb@worldofrisen.de . Der Wettbewerb endet am 16. November 2008.

Bild 1 von 185
« zurück | weiter »
Risen - Test-Version