Sacred 2: Fallen Angel : Sacred 2: Fallen Angel_7 Sacred 2: Fallen Angel_7 Am gestrigen Tag veröffentlichte Asacron eine Pressemitteilung zur Verwendung eines Digital Right Management beim Action-Rollenspiel Sacred 2: Fallen Angel (wir berichteten).

Darin wird erläutert, dass die Möglichkeit besteht, das Spiel auf zwei Rechnern zu installieren. Möchte der Spieler das Spiel auf einem dritten Rechner installieren, muss zuvor eine der zwei anderen Lizenzen zurückgegeben werden. Diese leicht missverständliche Formulierung hat bei zahlreichen Rollenspielern für Verwirrung gesorgt.

Auf Nachfrage stellte Asacron klar, dass Sacred 2: Fallen Angel auf beliebig vielen Rechnern und unbegrenzt oft installiert werden kann. Eine Begrenzung hinsichtlich der Häufigkeit an Installationen gibt es nicht. Lediglich das Spielen selbst ist immer nur auf zwei PCs gleichzeitig möglich. Somit kann Sacred 2 mit einer Version von zwei Personen im Singleplayer-Modus oder im LAN gespielt werden.