Saints Row 4 : Saints Row 4 konnte sich in seiner ersten Verkaufswoche über eine Million Mal verkaufen. Saints Row 4 konnte sich in seiner ersten Verkaufswoche über eine Million Mal verkaufen.

Saints Row 4 hat sich in der Woche seiner Veröffentlichung mehr als eine Million Mal verkaufen können - das hat Publisher Deep Silver nun bekannt gegeben. Und noch eine weitere interessante Zahl ließ man durchsickern: Alleine am ersten Verkaufstag soll sich die PC-Version des Spiels dreimal so häufig verkauft haben wie die des Vorgängers Saints Row: The Third.

Dementsprechend erfreut zeigte sich Klemens Kundratitz, CEO des Mutterkonzerns Koch Media:

»Wir sind unglaublich erfreut darüber, wie Saints Row 4 angenommen wurde. Das Entwicklerteam bei Volition ist als kreative Antriebskraft der Entertainment-Industrie unübertroffen und wir sind sehr stolz, dass sie ein Teil der Deep-Silver-Familie sind.«

Und auch der Online-Part von Saints Row 4 scheint sich großer Beliebtheit zu erfreuen: 1,2 Millionen Nutzer haben sich mittlerweile online für das Spiel registriert - und über 800.000 eigene Inhalte kreiert und eingebracht.