Saints Row 4 : Die »National Treasure Edition« von Saints Row 4 enthält sämtliche bisher veröffentlichte DLCs. Die »National Treasure Edition« von Saints Row 4 enthält sämtliche bisher veröffentlichte DLCs.

Mit der sogenannten »National Treasure Edition« hat Deep Silver jetzt eine Art Sammelversion des Actionspiels Saints Row 4 angekündigt.

In diesem Paket sind neben dem Hauptspiel sämtliche bisher veröffentlichten DLCs und kleineren Download-Extras enthalten - insgesamt 29 Stück an der Zahl. Dies entspricht einem Gegenwert von zirka 60 Dollar. Der Verkaufspreis der »National Treasure Edition« von Saints Row 4 wird allerdings bei nur 29,99 Dollar liegen.

Der Release ist derzeit für Mitte Juli als Download- sowie Retail-Version geplant - allerdings offiziell bisher nur in Nordamerika. Ob und wann dieses Paket auch in Europa erhältlich sein wird, ist bisher noch nicht bekannt. Auf der offiziellen Webseite finden Sie eine Übersicht sämtlicher (Download-)Inhalte aus der »National Treasure Edition«.

Mit Saints Row 4 dreht der Entwickler Volition den Blödsinn-Faktor weiter auf. Ursprünglich als Addon für das Open-World-Actionspiel Saints Row: The Third geplant, bleiben wir in Saints Row 4 nicht nur Anführer der Gangsterbande/Modemarke/Actiontruppe Saints, wir werden sogar Präsident der USA. Die passenden Gegner: Aliens. Wir sollen eine außerirdische Invasion abhalten, die Steelport übernehmen wollen. Also müssen wir die Menschheit - mit Superkräften! - aus den Fängen von Ober-Alien Zinyak befreien.

» Den Test von Saints Row 4 auf GameStar.de lesen

Saints Row 4
Mit ausgebauten Superkräften brauchen wir weder Auto noch Flugzeug, um voran zu kommen. Mit Sprint, Sprung und Gleitflug gehts viel schneller.