Saints Row: The Third : THQ kündigt Saints Row: The Third an. THQ kündigt Saints Row: The Third an. In einer Pressemitteilung kündigt der Publisher THQ nun offiziell Saints Row: The Thirdan. Das 3rd-Person Actionspiel entsteht im Hause Volition Inc., die auch schon Saints Row 2entwickelt haben. Die Geschichte des dritten Ablegers der Serie setzt dabei einige Jahre nach dem Vorgänger an.

Die Third Street Saints sind nicht mehr nur eine Straßengang, sondern herrschen über die Stadt Stilwater wie Könige. Der Name der Gang ist zu einem angesagten Markennamen für Energy Drinks und Schuhe geworden. Ihre Berühmtheit zieht aber die Aufmerksamkeit der legendären kriminellen Bruderschaft »Das Syndikat« auf sich und die fordern nun Schutzgeld von den Saints. Das lassen diese sich natürlich nicht bieten und so entbrennt ein neuer Konflikt in einer neuen Stadt.

Dazu der Executive Vice President von THQ, Danny Bilson:

Saints Row: The Third stellt den Spieler gleich zu Beginn an die Spitze der Spielweltordnung – er regiert wie ein König über die Metropole von Stilwater! Gamer kommen dabei in den Genuss aller Annehmlichkeiten und Vorteile, die die Position als Kopf einer kriminellen Eliteorganisation mit sich bringt. Es gibt kein Pizza ausliefern und kein Kutschieren von Familienmitgliedern in einer Reihe von Taximissionen. Stattdessen übernimmt man die volle Macht der Third Street Saints und erobert die Welt im Sturm.

Bildmaterial oder Details zu Spielmechaniken gibt es bislang noch nicht. Wir vermuten aber stark, dass sich der Titel spielerisch, mit einer offenen Welt und Gefechten aus der 3rd-Person-Perspektive, an den Vorgängern orientieren wird. Saints Row: The Third soll noch zum Weihnachtgeschäft dieses Jahres für den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360 erscheinen.