Satellite Reign : Satellite Reign soll bald einen Koop-Modus bekommen. Satellite Reign soll bald einen Koop-Modus bekommen.

Der im Herbst angekündigte Koop-Modus für den geistigen Syndicate- Nachfolger Satellite Reign soll bald fertig sein. Das teilt der Entwickler 5 Lives Team über Kickstarter mit.

Die Multiplayer-Beta soll schon in wenigen Wochen auf Steam verfügbar sein. Wie ein kürzliches Interview auf Co-Optimus verrät, war der Koop-Modus schon von Beginn an geplant. Das zugehörige Stretchgoal wurde allerdings nicht erreicht. Deshalb musste man den Koop zunächst aussparen, obwohl viele Fans ihn sich schon zum Launch gewünscht hatten.

Der Test zu Satellite Reign: Endlich: Ein neues Syndicate!

So funktioniert der Koop

Satellite Reign : Solange man im gleichen Stadtteil ist, soll der Koop von Satellite Reign einwandfrei klappen. Solange man im gleichen Stadtteil ist, soll der Koop von Satellite Reign einwandfrei klappen.

Das habe aber den Vorteil, dass das ganze Spiel bereits darauf ausgelegt ist, gemeinsam gespielt zu werden. Mit dem später integrierten Koop sollte es also keine Probleme geben, wie der Studio-Mitgründer Chris Conte erklärt. Die bis zu vier Spieler könnten sich außerdem frei in der Welt bewegen, solange man sich nicht zu weit von seinen Partnern entferne.

Die Fähigkeiten sollen dabei nahezu vollständig erhalten bleiben, der Entwickler will den Beta-Test aber dazu nutzen, um das Feedback der Spieler einzuholen. Vor allem was die Fähigkeit, die Zeit zu verlangsamen, angeht, sei man noch skeptisch.

Dafür soll es kein Problem mit den Savegames geben. Hier sei immer der Host verantwortlich. Der könne entweder ein neues Multiplayerspiel starten oder ein bestehendes online weiterführen. Auf der anderen Seite könne man aber auch einfach ein Online-Spiel allein weiterführen, ohne dass es Probleme gäbe.

Satellite Reign
Auf der Flucht: Während seine Kollegen (1, 2, 3) mit Plasmagewehren (gut gegen gepanzerte Einheiten!) Feuerschutz geben, verduftet der Scharfschütze (4) per Hochleitungs-Rutsche.