Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper - PC

Point & Click  |  Release: 14. August 2009  |   Publisher: Focus Home Interactive
Seite 1   Fazit Wertung

Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper im Test

Wie stellt der Meisterdetektiv den Serienmörder?

Das neueste Adventure von Frogwares heißt zwar Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper, aber Doktor Watson darf auch ermitteln. Wie er sich dabei anstellt, klärt unser Test.

Von Petra Schmitz |

Datum: 14.08.2009


Der heruntergekommene Londoner Bezirk Whitechapel ist der Hauptschauplatz des Adventures Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper. In Whitechapel ermordet und verstümmelt der Ripper Prostituierte. Die beiden Detektive Holmes und Watson untersuchen die gefundenen Leichen stets gemeinsam. Danach trennen sich die Wege der beiden oft. Denn dieses Mal ist Watson nicht nur das Papier, auf das Holmes seine Gedanken kritzelt, sondern ein vollwertiger Ermittler. Während der Arzt beispielsweise nächtens mit Freudenmädchen und Spelunkenbesitzern redet, um an Informationen zu kommen, sitzt Holmes daheim und spielt Geige.

Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper : Holmes und Watson treffen sich regelmäßig in der Baker Street, um Schlussfolgerungen abzuleiten. Holmes und Watson treffen sich regelmäßig in der Baker Street, um Schlussfolgerungen abzuleiten. Und wenn Holmes tagsüber etwa einen Gasmann mimt, um einen Schlägertypen auszutricksen, horcht Watson einen alten Kollegen in einem anderen Stadtteil aus. Letztlich kommen die beiden aber regelmäßig in der Baker Street zusammen, um die gesammelten Hin- und Beweise zu sichten und zu ordnen. Wer es richtig anstellt, sieht bald erste Ergebnisse an einer Pinnwand -- eine gelungene Art der Spielerbelohnung.

» zum Wertungskasten
» zum Test-Video zu Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper

Rätsel und Dialoge

Grundsätzlich betten sich die Rätsel in Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper nachvollziehbar und hübsch in die Handlung ein. Nur selten gibt’s aufgesetzt wirkende Tüfteleien, etwa wenn Watson ein Versteck in einem Pult über das Verschieben von Magneten öffnen muss. Oder wenn Sherlock nur an einen Sack herankommt, wenn er vorher höchst umständlich eine Gasleitung repariert hat.

Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper : Über die Leertaste können Sie sich benutzbare Gegenstände anzeigen lassen. Über die Leertaste können Sie sich benutzbare Gegenstände anzeigen lassen. Die Dialoge mit den gut entworfenen Nebencharakteren sind zielgerichtet und spucken die für den nächsten Schritt notwendigen Informationen aus. Nur einmal im Laufe des Spiels ging’s für uns eine Weile nicht weiter, weil ein Hinweis fehlte. Gelöst haben wir das Problem dann letztendlich, indem wir jeden möglichen Ort mit Hilfe der Gegenstandsanzeige (Leertaste) absuchten. Das war zwar nervig, ändert aber nichts daran, dass Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper das bis jetzt beste Meisterdetektiv-Adventure von Frogwares ist.

Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper

INHALTSVERZEICHNIS

Seite 1
Fazit
Wertung
Diesen Artikel:   Kommentieren (11) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar z1pfL
z1pfL
#1 | 14. Aug 2009, 15:14
Ich liebe sherlock holmes!
werde es mir unbedingt zulegen, ich höre schon den ganzen tag die hörbücher hier bei youtube:

http://www.youtube.com/user/RosaroteKatze# play/user/D66FC0F18E33BDE3/0/gqh0rrO3yl4
rate (12)  |  rate (1)
Avatar Q5gamer
Q5gamer
#2 | 14. Aug 2009, 15:14
Ganz nettes spiel aber ich steh nicht so auf adventure spiele!
rate (2)  |  rate (14)
Avatar TheSlayedGuardian
TheSlayedGuardian
#3 | 14. Aug 2009, 15:39
Ich habs damals auf Englisch durchgespielt und fand die Rätsel diesmal viel besser als bei den Vorgängern auch das mit den Schlussfolgerungen an die Tafel heften fand ich sehr passend. Das einzige was mir noch negativ in Erinnerung bleibt sind 2-3 unlogische Rätsel (okay, bin von Spielen wie Runaway 2 wo man immer erst alles 3 mal falsch machen muss bevor man die richtige Lösung nehmen darf oder auch Still Life 2 wo man sich allen ernstes eine abstruse Kombination gemerkt haben muss weil man sonst an einer Stelle gar nicht weiterkommt schon schlimmeres gewohnt^^), die wenigen und dazu noch tristen Umgebungen, sowie das Ende wo ich nicht genau wusste ob der Ripper am Ende tatsächlich seine Taten vor einem schwarzrn Hintergrund Revue passieren lässt oder ob das ein Grafik-Bug war ! :)
rate (3)  |  rate (0)
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#4 | 14. Aug 2009, 16:44
z1pfL, heiße Empfehlung: Jeremy Brett (leider tot) als Sherlock in der großartigen Granada-TV-Serie. Hier mal eine meiner Lieblingsfolgen zum Reinschnuppern: http://www.youtube.com/watch?v=SG7OwHr4JHU
Du findest unglaublich viele komplette Folgen auf youtube, wie ich gerade feststelle.
David Burke wurde übrigens ab Season 2 durch Edward Hardwicke ersetzt, der noch viel besser als Watson ist.
rate (15)  |  rate (0)
Avatar Thorus1
Thorus1
#5 | 14. Aug 2009, 20:08
Jeremy Brett ist wirklich der beste Schauspieler, der die Rolle des Detektivs je verkörperte. Er hat zwar nicht das von Doyle vorgegebene Äussere, aber seinen Charakter. Habe die Folgen alle auf DVD, ein MUSS für jeden Fan.
Bei diesem Spiel hier habe ich die Demo gespielt und bin positiv überrascht. Das Geheimnis des silbernen Ohrrings fand ich super, den Nachfolger mit dem Duell gegen Lupin war zwar nicht schlecht, aber nicht mehr so spannend. Aber die Neuerungen die ich in der Demo beutachten konnte waren klasse. Die Schlussfolgerungen mit den Karten ist enorm hilfreich und man steckt permanent selbst mittendrin im fall, was mir im Vorgänger fehlte. Im Silbernen Ohrring gab es sowas in der Art ja auch schon, wobei es damals stellenweise nur durch Raten möglich war die Rätsel zu lösen.
rate (3)  |  rate (0)
Avatar TheSlayedGuardian
TheSlayedGuardian
#6 | 14. Aug 2009, 21:13
Who the f*** is "Jeremy Brett" ?^^
Der beste ist und bleibt für mich Basil Rathbone ! ;)
rate (1)  |  rate (11)
Avatar Petra Schmitz
Petra Schmitz
#7 | 15. Aug 2009, 00:48
You have no idea, SlayedGuardian. Thorus1 sagt, wie es ist!
rate (9)  |  rate (0)
Avatar TheSlayedGuardian
TheSlayedGuardian
#8 | 15. Aug 2009, 11:48
Achso, ich weiss jetzt wieder wer das ist. Ich dachte zuerst das hier von diesen neumodischen Möchtegern-Sherlocks wie "Rupert Everett" oder noch schlimmeren die Rede ist, die erst nach 1990 gedreht wurden. Die SH-Serie mit Jeremy Brett habe ich mir aus 2 Gründen niemals angesehen:

1. Watson sieht nicht im Entferntesten so aus, wie ich ihn mir vorstelle, so sieht nur Nigel Bruce aus.

2. Die Serie ist in FARBE!

Mal sehen wie der neue mit Robert Downey Jr wird. Aber wenn er selbst wie in Tropic Thunder authentisch einen schwarzen (also, einen "Afroamerikaner" meine ich) verkörpern kann, dann kann er eigentlich alles spielen ! Und der erste Trailer sieht auch schon relativ Vielversprechend aus ;)
rate (1)  |  rate (11)
Avatar z1pfL
z1pfL
#9 | 15. Aug 2009, 17:55
Zitat von Petra Schmitz:
z1pfL, heiße Empfehlung: .....


danke petra, habe ich mir in meinen favouriten abgespeichert, das mädel von dem kanal, den ich schon gepostet hat, hat ja auch mehrere filme hochgeladen :)
ich werds mir demnächst mal angucken, sobald ich zeit habe ;)
rate (0)  |  rate (0)
Avatar Napoleon
Napoleon
#10 | 16. Aug 2009, 02:27
Petra hat volkommen recht. Ich habe auch alle Jeremy Brett Filme. Erstens sind die Schauspieler Grandios. Und zweitens kommen die Folgen am ehersten an den original Geschichten ran. Die wo Basil Rathbone mitspielt sind die Abenteuer frei erfunden. Aber mich würd ja mal interessieren was unser Großlogiker Michael Graf darüber zu sagen hat. Ich glaub nähmlich er ist auch Sherlock Holmes Fan wenn meine Schlussfolgerungen richtig sind.
Hochachtungsvoll
Napoleon
rate (0)  |  rate (0)

PROMOTION

Details zu Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper

Plattform: PC
Genre Adventure
Untergenre: Point & Click
Release D: 14. August 2009
Publisher: Focus Home Interactive
Entwickler: Frogwares Game Development
Webseite: http://www.sherlockholmes-theg...
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 1171 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 48 von 306 in: PC-Spiele | Adventure | Point & Click
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 23 User   hinzufügen
Wunschliste: 3 User   hinzufügen
Sherlock Holmes 5 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,96 €  Sherlock Holmes 5 im Preisvergleich: 2 Angebote ab 6,96 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten