Silent Hill: Homecoming : Silent Hill: Homecoming Silent Hill: Homecoming Lange Zeit sah es so aus, als würde Silent Hill: Homecoming ausschließlich für die Konsolen Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Wie die Kollegen von Kotaku bei einem Konami-Besuch jetzt allerdings erfahren haben werden auch PC-Spieler in den Genuss des neusten Teils der erfolgreichen Survival-Horror-Serie kommen. Während für die Konsolenfassung ein Release gegen Ende September angepeilt ist, steht für die PC-Version noch kein Termin fest. Bei den Vorgänger Silent Hill 2 und 3 dauerte die Umsetzung noch jeweils mehrere Monate, der letzte Teil Silent Hill 4: The Room hingegen erschien auf allen Plattformen zeitgleich.

Silent Hill: Homecoming : In Silent Hill: Homecoming übernehmen Sie die Rolle des Ex-Soldaten Alex Shepherd, der nach seiner Zeit im Krieg wieder heimkehrt. Dort findet er seine Familie zerstört vor: Der Vater ist abgehauen, die Mutter liegt im Koma, und sein kleiner Bruder Joshua wird vermisst. Die Suche nach Joshua führt Alex natürlich in das kleine Städtchen Silent Hill.

In unserer Screenshot-Galerie zu Silent Hill: Homecoming finden Sie neben älteren Bildern auch brandneues Material von der gerade abgelaufenen Spielemesse E3. Sämtliche Screenshots stammen dabei von der Konsolenversion des Horrorspiels.

Silent Hill: Homecoming