Stalker 2 - PC

Ego-Shooter  |  Entwicklung eingestellt  |   Publisher: -

Stalker 2 - Gerücht: Bethesda kauft die Rechte an der Shooter-Marke

Einem noch unbestätigten Gerücht zufolge hat Bethesda Softworks die Rechte an der Shooter-Marke Stalker gekauft. Die Rechte für Ableger in Form von Büchern, Filmen etc. bleiben jedoch im Besitz von Sergei Grigorovich.

Von Andre Linken |

Datum: 31.07.2012 ; 16:41 Uhr


Stalker 2 : Angeblich hat Bethesda die Stalker-Rechte gekauft. Angeblich hat Bethesda die Stalker-Rechte gekauft. Bethesda Softworks hat vor kurzem die Rechte an der Shooter-Serie Stalker gekauft. Das geht zumindest aus einem Bericht des ukrainischen Bloggers Sergey Galyonkin. Dieser bezieht sich auf nicht näher genannte vertrauenswürdige Quellen.

Außerdem ist dem Bericht zu entnehmen, dass der Gründer des Entwicklerstudios GSC Game World Sergei Grigorovich weiterhin die Rechte für sämtliche Stalker-Ableger in Form von Bücher, Filmen und Merchanidse-Artikeln bleibt - zumindest vorerst. Da bisher jedoch keine offizielle Stellungnahme seitens Bethesda Softworks vorliegt, ist dieser Bericht mit großer Vorsicht zu genießen.

Bereits im April dieses Jahres kam das Gerücht auf, dass Sergei Grigorovich die Stalker-Rechte angeblich an Bethesda Softworks verkauft hat. Damals blieb eine Bestätigung ebenfalls aus.

Im Dezember 2011 tauchte erstmals die Meldung auf, dass GSC Gameworld angeblich seine Pforten schließen würde und die Entwicklung von Stalker 2 eingestellt wurde. Im März dieses Jahres wurde dann jedoch gemeldet, dass die Arbeiten an dem Actionspiel weitergehen würden, die Finanzierung jedoch unklar sei. Im April erklärte GSC Gameworld auf der offiziellen Facebook-Seite, dass Stalker 2 definitiv eingestellt sei.

Stalker 2 - Concept-Artworks
Diesen Artikel:   Kommentieren (55) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Stifflersmum
Stifflersmum
#1 | 31. Jul 2012, 16:49
wär cool, auch wenn es teilweise bescheuert war in teil 1 gold zu sammeln, weil es nix zu kaufen gab war die story, die grafik & atmosphäre dennoch ganz gut gelungen und hat spaß gemacht. wär schön wenn teil 2 erscheint
rate (27)  |  rate (8)
Avatar Tim13332
Tim13332
#2 | 31. Jul 2012, 16:53
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Elwpno
Elwpno
#3 | 31. Jul 2012, 16:56
Schön gibt es ein (unbestätigtes) Lebenszeichen von STALKER 2.

ABER: Ich hoffe das Bethesda das Spiel nicht in ein Casual-Shooter verwandelt, sondern den harten, russischen Survival-Part beibehält. Auch die russischen Gespräche im Hintergrund am Lagerfeuer sowie das nichtaufkommen amerikanischem Patriotismus gehört für mich dazu!

Wenn sie es schaffen einen würdigen, ja sogar verbesserten Nachfolger rauszubringen ernten die Jungs meinen grösten Dank!
Aber Trotzdem bin ich vorerst Skeptisch ob sie es schaffen die grossartige Athmosphäre welche STALKER ausmacht beizubehalten.
rate (52)  |  rate (3)
Avatar Termini
Termini
#4 | 31. Jul 2012, 16:57
Oh nein, jetzt wird Stalker 2 ein Fallout-3-Abklatsch mit typischem Bethesda-Intro und bla.

Ich fand, THQ hat mit Stalker (gerade SoC) einen nahezu perfekten Shooter abgeliefert. Glaube kaum, dass Bethesda da einen ähnlich guten Job machen kann.

Aber immerhin gibt's ne Fortsetzung der Stalker-Marke!
rate (9)  |  rate (28)
Avatar Traxx Amiga Ep
Traxx Amiga Ep
#5 | 31. Jul 2012, 17:04
Zitat von Tim13332:
es gab doch schon 3 stalker teile eigl kommt jetzt teil 4^^


Nicht ganz, Man sollte sie eher als Episoden Trilogie sehen.

Stalker 1 Ep1 - Clear Sky
Stalker 1 EP2 - Shadow Over Tchernobyl
Stalker 1 EP3 - Call of Pripyat

:)
rate (39)  |  rate (2)
Avatar Apocaliptica
Apocaliptica
#6 | 31. Jul 2012, 17:05
Leute, das sind nur die Rechte an der Marke.
Theoretisch kann Bethesda ein Stalker-Themed Solitärspiel rausbringen.

Wie dem auch sei, es sind erst mal nur Gerüchte.
rate (15)  |  rate (6)
Avatar Mares
Mares
#7 | 31. Jul 2012, 17:06
so lange es sich wie ein stalker spielt und danach aussieht, wäre ich damit sehr zufrieden :)
rate (13)  |  rate (1)
Avatar CreAtive^^
CreAtive^^
#8 | 31. Jul 2012, 17:10
wenn bethesda sich dem spiel annimmt bin ich fest davon überzeugt dass da ein echter knaller auf uns warten könnte
rate (12)  |  rate (6)
Avatar LUisZIFER
LUisZIFER
#9 | 31. Jul 2012, 17:11
Endlich mal eine Gute Nachricht.

Die Stalker Spiele waren schon sehr Gut.
rate (13)  |  rate (1)
Avatar Mr.H0n$3L
Mr.H0n$3L
#10 | 31. Jul 2012, 17:11
oh nein! bitte nicht, die versauen es bestimmt.
(wenn! dann sollten sie wenigstens das stalker team mitnehmen.)

EDIT: obwohl, wenn obsidian es macht könnte es vielleicht was werden.
rate (11)  |  rate (21)
1 2 3 ... 6 weiter »

PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop
NEWS-TICKER
Sonntag, 23.11.2014
10:31
Samstag, 22.11.2014
18:44
17:39
17:06
15:40
14:34
13:44
13:37
13:17
12:55
11:50
Freitag, 21.11.2014
19:05
18:30
18:30
18:28
18:15
16:45
14:53
14:30
14:14
»  Alle News

Details zu Stalker 2

Plattform: PC (PS3, Xbox 360)
Genre Action
Untergenre: Ego-Shooter
Release D: Entwicklung eingestellt
Publisher: -
Entwickler: GSC Gameworld
Webseite: http://www.stalker-game.com
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 690 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 130 von 756 in: PC-Spiele | Action | Ego-Shooter
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 9 User   hinzufügen
Wunschliste: 78 User   hinzufügen
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten