Star Citizen : Cloud Imperium kündigt den Modding-Wettbewerb »The Next Great Starship« zu Star Citizen an. Cloud Imperium kündigt den Modding-Wettbewerb »The Next Great Starship« zu Star Citizen an. Wie Chris Roberts Spieleschmiede Cloud Imperium bekannt gibt, startet am 31. Januar 2014 der Modding-Wettbewerb »The Next Great Starship«. In dem geht es darum, ein eigenes Raumschiff »vollständig zu entwerfen, zu modellieren und auszustatten«, das in die Weltraum-Simulation Star Citizenintegriert werden kann.

Nach einer Vorauswahl sollen 16 maximal dreiköpfige Teams im Laufe mehrere Monate an ihrer Idee arbeiten, während jede Woche eines aus dem Wettbewerb ausscheidet. Darüber bestimmt eine neunköpfige Jury, die sich aus Chris Roberts, Grafikern von Cloud Imperium, Sponsoren und »Promis die noch bekannt gegeben werden« zusammensetzt.

Wie der Name »The Next Great Starship« schon vermuten lässt, plant Cloud Imperium den Wettbewerb vergleichbar mit diversen Casting-Shows zu inszenieren. Über den YouTube-Kanal der Spieleschmiede soll eine wöchentliche Sendung ausgestrahlt werden, in der es die Arbeiten der Teams zu sehen gibt und die Jury ihre Urteile fällt.

Als Finale sollen die beiden besten Teams mit ihren Entwürfen live vor laufender Kamera gegeneinander antreten. Dafür plant Cloud Imperium einen Event am 8. Juni 2014 in Los Angeles, im US-Bundesstaat Kalifornien.

Das Gewinner-Team erhält 30.000 US-Dollar. Das entworfene Schiff wird in Star Citizen integriert. Und jedes Mitglied bekommt einen High-End-PC. Geldpreise und Hardware winken auch den zweit- und drittplatzierten Teams.

Für die Kosten des Wettbewerbs bediene sich Cloud Imperium aber nicht in dem gewaltigen Crowdfunding-Topf für Star Citizen. Laut dem Studio haben sich für »The Next Great Starship« die Sponsoren Alienware, AMD, Autodesk, Crytek, Cologne Game Lab, Wacom und YouTube gefunden.

Die Anmeldung für »The Next Great Starship« soll vom 31. Oktober bis zum 31. Dezember über die Website von Star Citizen erfolgen. Die Vorauswahl für die 16 Teams beinhalte das Designen einer »Partikel-Kanone«. Bewerber sollen dazu ein YouTube-Video einsenden, um der Jury ihr Können zu zeigen.

2075
Die Vollendung des ersten selbstversorgenden Quantum-Triebwerks ermöglicht der Menschheit, weiter und schneller durch das Sonnensystem zu reisen als je zuvor.