Star Citizen : Cloud Imperium Games hat noch mehr Material aus Star Citizen veröffentlicht. Cloud Imperium Games hat noch mehr Material aus Star Citizen veröffentlicht.

Weniger als zwei Wochen nach der aufsehenerregenden PAX-Präsentation von Star Citizen hat Cloud Imperium Games noch ein weiteres Video veröffentlicht, das zusätzliches Gameplay-Material und Aufnahmen aus der Entwicklung der Weltraum-Simulation zeigt.

Den fast 40 Minuten langen YouTube-Clip gibt es unter dieser Meldung zu sehen. Wer sich die PAX-Präsentation bereits angeschaut hat, kann den Abschnitt zwischen der neunten und der 23. Minute getrost überspringen. In dem ist nur bekanntes Material enthalten, mit dem Chris Roberts die Dogfights des Titels auf der Messe in Boston vorführte.

Zuerst aber wird ein Zusammenschnitt aus dem Vorfeld der Messe gezeigt, während das Studio die Präsentation vorbereitete. Dann gibt es noch weitere Spielszenen aus dem Dogfight-Modul »Arena Commander«, zu denen sich auch einige andere Entwickler zu Wort melden.

Gegen Ende, ab der 33. Minute, kommt es sogar zu einem Spacewalk. Ein Pilot spaziert nur im Raumanzug über den Außenbereich einer Landeplattform, die über künstliche Schwerkraft verfügt. Wer trotzdem abdriftet, kann mit Jets wieder zurück zur Station gelangen.

Indessen wurde in der Crowdfunding-Kampagne für Star Citizen noch eine weitere Million geknackt. Am 15. April wurde die 42-Millionen-Dollar-Marke überschritten. Somit soll unter anderem noch ein neues Kampfschiff namens »Gladius« eingeführt werden.

Star Citizen - Screenshots aus der Homestead-Demo von der CitizenCon 2016