Star Trek Online : Star Trek Online_4 Star Trek Online_4 Obwohl es bereits im Vorfeld jede Menge Hinweise auf die Übernahme des Projekts Star Trek Online durch die Cryptic Studios gab, haben sich die Entwickler erst heute offiziell zum Online-Rollenspiel bekannt. Auf einer neueröffneten Website gibt es zudem bereits erste Screenshots aus dem von Gene Roddenberry erdachten Universum zu sehen.

Die neuen Bilder in unserer Galerie zeigen bisher nur unbelebte Landschaften und ein einsames Raumschiff im Weltall. Mehr wollen die Entwickler erst am 10. August auf der jährlichen Star Trek Convention in Las Vegas enthüllen. Dann soll es einen ersten Trailer mit Spielszenen für SciFi-Fans geben.

Auf der Spiel-Website versprechen die Entwickler für Star Trek Online einen Mix aus Rollenspiel und Weltraum-Simulation für PC und Konsolen, welche ist noch unbekannt. So ist jeder Spieler ein Captain der Sternenflotte oder des klingonischen Imperiums und lenkt sein eigenes Schiff samt zusammengestellter Besatzung durch die Weiten des Weltalls. Kämpfe sollen zwischen Raumschiffen oder mit Bodenteams auf Planeten oder Raumstationen stattfinden. Beides sollen Sie gemeinsam mit Freunden erledigen können, unklar ist jedoch ob jeder Spieler ein eigenes Team oder nur seine Figur lenken darf. Diese und andere Fragen wird hoffentlich Cryptics Trailer am 10. August beantworten.

Die Cryptic Studios sind momentan nicht nur mit Star Trek Online beschäftigt. Zwar wurde das Superheldenspiel Marvel Online eingestellt, gleichzeitig werkeln die Kalifornier aber am ähnlichen Champions Online.

Screenshots zu Star Trek Online in der Galerie ansehen

Star Trek Online - Screenshots aus der Erweiterung »Agents of Yesterday«