Star Trek Online : Star Trek Online Star Trek Online Ein Angebot für die Star Trek-Fan-Elite: Wer satte 239 US-Dollar (etwa 166 Euro) für einen lebenslangen Zugang zu Star Trek Online ausgibt, bekommt als Bonus nicht nur zwei zusätzliche Charakter-Slots, sondern kann auch als befreiter Borg (wie etwa »Seven of Nine« aus Voyager) der Sternenflotte beitreten.

Dieser bringt nicht nur ein ungewöhnliches Aussehen, sondern auch besondere Fähigkeiten mit. So verfügt der Borg über eine 10% Lebensregeneration, verbessert die Effizienz von Schilden, Waffensystemen und Antrieb um 5 Punkte und kann mit dem »Neural Blast« die Bewegungsgeschwindigkeit seiner Feinde verlangsamen oder sogar für drei Sekunden festzuwurzeln.

Eine Borg ist jedoch auch billiger zu haben: diverese Online-Shops wie etwa Amazon.de verschenken den weiblichen Maschinenmenschen als Brückenoffizier auch an alle Vorbesteller der Standard, Gold und Collector’s Edition. Diese ist dann jedoch nicht als Hauptcharakter spielbar.

Keine besondere Rasse, dafür aber ebenfalls zwei zusätzliche Slots winken noch als Belohnung für ein einjähriges Abo. Das kostet 119 US-Dollar (etwa 83 Euro) und ermöglicht nach Ablauf des ersten Jahres zu einem vergünstigten Preis erneut ein Jahr Zugang zum Online-Rollenspiel zu kaufen. Lebenszeit- und Jahresabo sind zeitlich begrenzte Angebote und erfordern eine Vorbestellung von Star Trek Online.

Ein halbes Jahr Spielzeit ist hingegen ganz normal für 65,64 Euro erhältlich, drei Monate kosten 35,97 Euro und der Grundpreis pro Monat wurde von Cryptic bei 12,99 Euro – üblicher MMO-Standard – festgelegt. Bezahlt werden kann mit MasterCard, Visa, American Express, Carte Bleue Vista/MasterCard und PayPal.

Mehr zu Star Trek Online haben wir für Sie in einer Preview zusammengefasst. Darin erklärt Michael Graf wie Raum- und Bodenkämpfe funktionieren und wie sich die Fraktionen voneinander unterscheiden.