Star Trek Online : Star Trek Online Star Trek Online Was wäre ein Star Trek-Spiel ohne die Borg? Nun, es wäre wohl etwas ärmer, immerhin gehören die Halb-Lebewesen-halb-Maschine-Kreaturen zu den beliebtesten Bösewichten im Raumschiff Enterprise-Universum. Und natürlich fehlen Sie auch beim aktuellen Online-Rollenspiel Star Trek Online nicht. Der jüngste Trailer zum Spiel zeigt die Raumschiffe der Borg in Weltraumschlachten mit der Sternenflotten. Auch eine Kämpfe Mann gegen Mann sind im Video zu sehen.

Die Borg sind bei Star Trek Online bisher keine spielbare Rasse, wer sich allerdings eine Lebenszeit-Abo bestellt, kann als Ex-Borg bei der Sternenflotte anheuern. Mehr dazu lesen Sie in der ausführlichen News.

Ganz neu bei Star Trek Online ist das »Borg Update«. Die erste größere und kostenlose Erweiterung für das Online-Rollenspiel bietet schon jetzt einen neuen Borgsektor und einige neue Missionen. Noch mehr Aufträge werden über den Verlauf der nächsten zwei Monate hineingepatcht. Die neue Story-Missionen erklären die Entwicklung der Borg seit dem Ende des Kinofilms Star Trek: Nemesis bis zum Jahr 2409 und richten sich in erster Linie an erfahrene Spieler ab Level 43. Unter anderem bereisen Sie einen Planeten, der von den Borg assimiliert wurde, Sie machen eine Zeitreise mit der »Hilfe« von Q und selbst ein Treffen mit der Borg-Queen wurde angekündigt.

Update: In der Bilder-Galerie finden Sie jetzt noch mehr Screenshots aus den neuen Borg-Missionen. Unser Dank für die Bilder geht an Xell von der Gilde Thelyn Ennor.

» Borg-Trailer zu Star Trek Online ansehen

» Lesen Sie unseren Test zu Star Trek Online

Star Trek Online - Borg-Update