Star Wars: Battlefront : Die Gameplay-Präsnetation von Star Wars: Battlefront wird am Freitag live ins Internet übertragen. Die Gameplay-Präsnetation von Star Wars: Battlefront wird am Freitag live ins Internet übertragen.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Am 17. April 2015 um 19:30 Uhr deutscher Zeit werden DICE und Electronic Arts auf der Star Wars Celebration im kalifornischen Anaheim erste Gameplay-Szenen aus dem kommenden Star Wars: Battlefront zeigen. Zu sehen sein wird voraussichtlich ein Gameplay-Trailer mit Spielszenen, die auf dem PC aufgenommen wurden. Der gilt den Aussagen eines Industrie-Insiders zufolge als Lead-Plattform.

Um der Gameplay-Präsentation und der ausführlichen Ankündigung des Spiels beizuwohnen, müssen interessierte Spieler und Fans aus aller Welt aber nicht zwangsläufig in die USA reisen. Wie Disney als Rechteinhaber und de Telekommunikationskonzern Verizon nun bekannt gegeben haben, werden Teile der Star Wars Celebration per Live-Stream ins Internet übertragen - darunter auch das Panel zu Star Wars: Battlefront.

Der Serien-Reboot Star Wars: Battlefront, für den erstmals das Battlefield-Studio DICE verantwortlich zeichnet, soll noch 2015 auf den Markt kommen. Einen konkreten Termin gibt es aber bisher nicht. Dafür gelangten aber bereits im Februar 2015 erste angebliche Details zu den DLC-Plänen, den Raumkämpfen und der Kampagne des Multiplayer-Shooters ins Internet.

Star Wars: Battlefront - Teaserbild (komplett)