Star Wars: Battlefront : Star Wars: Battlefront erhält angeblich vier weitere DLCs mit neuen Planeten, Charakteren und Waffentypen im Lauf des ersten Jahres nach Release. Star Wars: Battlefront erhält angeblich vier weitere DLCs mit neuen Planeten, Charakteren und Waffentypen im Lauf des ersten Jahres nach Release.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 29,99 € bei GamesPlanet.com Star Wars: Battlefront erscheint am 19. November 2015 und bereits jetzt steht fest, dass der Season Pass für rund 50 Euro angeboten werden wird. Welche Inhalte damit in das Spiel gelangen, ist jedoch noch nicht offiziell bekannt. In einem Investoren-Meeting hat EAs Peter Moore zumindest ein paar Andeutungen über den Inhalt gegeben:

Wir haben 4 DLCs über den Zeitraum von 12-18 Monaten angekündigt, die nach dem Launch veröffentlicht werden. Darin werden wir neue Universen, neue Spieler-Aktionen und selbstverständlich neue Waffen sehen.

Mit »neuen Universen« sind sicherlich keine Crossover-Deals wie in Lego Dimensions gemeint, sondern wahrscheinlich neue Schlachtfelder auf bekannten Planeten im Star-Wars-Universum.

Auch interessant: Star Wars: Battlefront - Falsch platzierte Spawnpunkte und Fadenkreuze nach Beta überarbeitet

Am 12. Dezember (Vorbesteller haben sechs Tage früher Zugriff) wird zunächst ein erster kostenloser DLC erscheinen mit dem Namen »Battle of Jakku«. Der Schlachten auf dem gleichnamige Planet mit voraussichtlich vier weiteren Mehrspieler-Maps liefern und in der Story zwischen »Die Rückkehr der Jedi-Ritter« und dem neuen Film »Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht« angesiedelt sein wird.

Star Wars: Battlefront