Star Wars: The Old Republic - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 20. Dezember 2011  |   Publisher: Electronic Arts
11 von 11 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu Star Wars: The Old Republic

Für Star Wars-Jünger ein wahrer Traum... oder? ...

Von simfreak2000 |

Datum: 18.09.2012 | zuletzt geändert: 18.09.2012, 15:39 Uhr


Star Wars für zu Hause


Für mich als Star Wars-Fan war es natürlich keine Frage, das Spiel zumindest einmal anzutesten. Gedacht - getan.

Nach nunmehr 5-6 Stunden Wartezeit war ich dann auch endlich bereit zu spielen. Kaum war ich im Charaktermenü angelangt, fühlte ich mich nicht zuletzt wegen des grossartigen Soundtracks und der stimmigen Aufmachung sofort "zu Hause".


Ich legte mir für den Anfang einen Jedi-Botschafter an und schon ging es los...

Beim obligatorischen Star Wars - Intro samt passendem Roll-Text (für jede Klasse anders!!!) wurde mir richtig warm ums Herz, und als Fan der Filmreihe bekommt man da erst so RICHTIG Lust auf das Spiel...

 Langer Jedi, kurzer Sith

Ich könnte nun viel erzählen über die Spielmechanik, das (grossartige) Feeling, die grösstenteils recht gelungenen Quests (mich beeindruckt einfach wie VIELE das sind) und die ständige Neugier auf das, was man mit anderen Klassen erleben kann, aber das alles liest man besser im wirklich guten GameStar-Test zu SW:TOR.

Bei der Charaktererstellung hätte ich mir ein wenig mehr Freiheiten gewünscht, etwa oder gerade bei der Individualisierung des Gesichtes meines Charakters. Einstellungen für bspw. Krumme Nasen, Mundneigung, Gesichts-Asymetrie oder die "Modern-RPG"-typischen Optionen wie Ohrengrösse, Nackenbreite etc hätten der Charaktervielfalt innerhalb der Spielwelt beileibe nicht geschadet.

Cool dagegen fand ich die Optionen für den Körperbau. Da gibt es klein und schmächtig, "Otto-Normaljedi", Türsteher-Steroid-Freakig oder auch den Körperbau der zeitgenössischen Fast-Food-Kultur... nun ja, fettleibig eben...

Aber der Gedanke einen Charakter erschaffen zu können, der sichtlich übergewichtig ist und beileibe nicht bedrohlich wirkt, diesen aber zu einem der mächtigsten Sith-Lords (oder Jedi, oder Trooper, oder Agent, oder Kopfgeldjäger) in der Galaxis zu machen, ist einfach cool und bringt Wiederspielwert.


Im Grossen und Ganzen bin ich wirklich begeistert von dem Spiel, auch weil es einen frischen Kontrast (vom Quest-Design mal abgesehen) zu anderen MMO's bietet.

Separat zu erwähnen wären hier die komplett vertonten Dialoge, sowohl für die Hauptquests als auch für sämtliche Nebenquests, was wirklich ein Herausstellungsmerkmal gegenüber anderen MMO's darstellt. Zudem sind diese auch wirklich gut vertont, und dank dem BioWare-typischen "Ich kann zwischen drei Antworten wählen, und jedesmal drückt er/sie es einfach fantastisch aus" - Dialogsystem werden die Unterredungen mit den NPC's auch nie wirklich langweilig - Mass Effect lässt grüssen... Verbunden mit dem coolen "Helle Seite - Dunkle Seite System" (welches einem meiner Meinung nach leider etwas zu selten zwischen Hell und Dunkel entscheiden lässt) machen die Dialoge stellenweise richtig Spaß und lassen mich auf Wunsch bspw. noch tiefer in die Haut eines "Sith-Badass" schlüpfen... grossartig.

Summa Summarum hat BioWare grossartige Arbeit geleistet, sowohl was die Umsetzung des Star Wars-Universums angeht, als auch bei der Gewinnung der Herzen der Star Wars-Fans, die sicherlich viele schöne Stunden mit dem Spiel verbringen werden.

 ABER!...

Es gibt auch einige Dinge, die mich, trotz meines geblendeten Krieg der Sterne-Fanherzen, wirklich stören.


Da wäre ganz oben auf meiner Liste:


DIE RAUMKÄMPFE


Also wirklich... Was soll das denn?? Die tollen Raumkämpfe in den Filmen waren bzw. sind unter Anderem genau das, was heutige Star Wars - Liebhaber zu solchen gemacht hat. In SW:TOR habe ich bei den Raumschlachten immer das Gefühl, als wäre das bei der Designer-Konferenz folgendermassen abgelaufen:


Designer 1: "Verdammt, was machen wir mit dem Weltraum-Teil von The Old Republic?"

Producer 2: "Ach, stimmt verdammt, da gibts ja auch Raumschiffe... Hmmm lassen Sie mich schnell nachdenken... mist. Jemand eine Idee?""

Designer 2: "Entschuldigen Sie, Sir, aber kennen Sie die X-Wing Serie?? Da sehe ich viel Potenzial!!"

Producer 2: "Ach was, viel zu aufwändig. Nehmen Sie stattdessen ein Schienensystem á la "The Hive" oder "Rebel Assault" und machen Sie irgendwas draus. So und jetzt lasst uns ein Häppchen essen gehn..."


...

Da hätte ich es schön gefunden wenn der Weltraumteil etwas komplexer ausgefallen wäre. Auch wenn diese Vorstellung etwas utopisch erscheinen mag, aber wer wünscht sich nicht in solch einem MMO z.B. frei wählbare und erwerbbare Schiffe wie Tie-Fighter, X-Wings, Eta-2 Actis-Jägern, wie in EPISODE III, Fähren, corellianische Corvettes etc, etc... die man dann in X-Wing-Style-Raumschlachten (selbst steuerbar, Cockpitsicht, quasi Raumkampf-Simulation im MMO) einsetzen kann... Ich denke dass sich das in einem großen Patch implementieren lassen würde und dies die Star Wars-"Erfahrung" um 100 Prozent erweitern würde...Star Wars ist eben nur zur Hälfte am Boden, die andere Hälfte findet im Weltraum statt, und da bietet SW:TOR eindeutig zu wenig.

Wenn BioWare bzw. EA langfristigen Erfolg mit SW:TOR haben möchte, müssen sie den Weg, den sie sowieso schon eingeschlagen haben (nix mit Casual-Gamern, hier sind wir Star Wars-Nerds gefragt) auch entsprechend erweitern, sprich mit einem
Weltraum-Part, der Star Wars würdig ist...

Worum es mir hier geht ist Folgendes:

Das Gefühl "Dies ist mein Schiff, mein Baby" fehlt mir hier eindeutig. Zugegeben, man kann in den jeweiligen Schiffen herumlaufen, im Cockpit den Hyperraum-Sprung bewundern (für ca. 3 Sekunden) und so weiter, aber ich habe jedesmal im Hinterkopf, dass zig andere Spieler genau dieses Raumschiff haben, welches gewissermassen "instanziert" und Teil der Map ist... doch ich will die "Liebe" zu meinem Schiff erfahren, so wie Han Solo in Episode IV die Liebe zu seinem Rasenden Falken vermittelt... und das fehlt mir hier als Star Wars - Liebhaber mitunter am meisten...

Also bitte BioWare, gebt euch nen Ruck und führt kaufbare Schiffe ein, meinetwegen auch Tie-Fighter oder Tie-Interceptor corellianische Frachter (Falke) die man in Echtgeld bezahlen muss oder mit 1000 Planeten-Auszeichnungen oder whatever... Führt ein ECHTES Raumkampf-System ein mit PVP, Raumkämpfe wie zu alten X-Wing bzw. TIE-Fighter-Zeiten und lasst uns doch bitte Star Wars in seinem Ganzen ERLEBEN!!!

Ich meine: "Wenn schon 'das ultimative Star Wars MMO', dann bitte auch mit ALLEN Aspekten..."


Mein ZWEITER grosser Kritikpunkt, für den das Programm selbst aber nix kann, sind die meiner Meinung nach VIEL ZU HÄUFIGEN Wartungsarbeiten an den Servern!

Warum nehm ich mir als (zahlender!) Kunde extra einen ganzen Tag frei, um das Spiel wirklich mal geniessen zu können und am Abend VOR meinem Geplanten Star Wars-Tag erfahre ich dann:


"Morgen, am XX.XX.XXXX nehmen wir zwischen 9:00 Uhr und 17:00 Uhr MESZ achtstündige (!) Warungsarbeiten vor [...]"bla bla bla...

Zum einen kommt das VIEL ZU HÄUFIG vor, und zum anderen möchte ich als zahlender Kunde doch bitte etwas früher über derart lange Serverunnereichbarkeiten informiert werden.

 P.S.: So häufig wie das vorkommt, müssten einem die Betreiber eigentlich, gemessen an der vom Kunden gekauften Gametime, soundsoviele Spieltage zurückerstatten... Ich zahle pro Gamecard für 60 TAGE und nicht für 50 TAGE + 10 TAGE WARTUNG!!!!! aber das wäre Haarspalterei... oder nicht?


MEIN FAZIT


The Old Republic ist meiner Meinung nach ein MUSS für jeden, der mit Luke Skywalker, Darth Vader und co. aufgewachsen ist und sich dafür RICHTIG begeistern konnte... Genauer gesagt: Für Hardcore-SW-Fans ein wahrgewordener Traum. Wer sich mit der Materie und den abertausenden kleinen Details des Star Wars-Universums auskennt, den erwarten unzählige Sternstunden und AHA-Momente beim Spielen.Wer jedoch von dem Titel erwartet, wie Luke Skywalker mal eben entscheiden zu können : "Och ich will mal eben ins Dagobah-System", wird ein wenig enttäuscht sein. SW:TOR orientiert sich glasklar an Ereignissen am Boden. Somit ist meiner Meinung nach nur EIN Teil der "perfekten" Star Wars-Saga für zu Hause umgesetzt worden. Wie dem ach sei, ich jedenfalls habe bereits viele Stunden fantastischer Momente in SW:TOR erlebt, und warte gerade leider noch auf das Ende der achtstündigen Wartungsarbeiten (genauer gesagt noch exakt 3 Stunden und 5 Minuten, bis ich mich wieder in mein ganz persönliches Weltraum-Märchen stürzen kann...

 

Mein Tipp: Rolläden runter, Licht aus, TFT eine Spur vorziehen, Anlage aufdrehen und geniessen!!!


Für alle Star Wars-Fans: UNBEDINGT AUSPROBIEREN!!! ASAP

 

 

 

 

 

 

Wertung:

81/100 » alle Rezensionen von simfreak2000 (1)

Screenshots zu Star Wars: The Old Republic

Pro & Contra

  • Einmaliges Star Wars-Flair
  • Gelungene Schauplätze
  • Hervorragender Soundtrack
  • Stimmige Optik
  • Motivierende Bonus-Ziele pro Quest
  • Teils eintönige Quests
  • "Unwürdiger" Weltraum-Teil
  • Zu häufige Wartungsarbeiten (Server-Unerreichbarkeit)
  • dürftige Hilfe- und Tutorialfunktionen
  • Wo zur Hölle ist das Dagobah-System???

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradgenau richtig
Bugs im SpielHäufiger, unregelmäßig
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 40, weniger als 100 Stunden

11 von 11 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Diesen Artikel:   Kommentieren (6) | Drucken | E-Mail | Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1
Avatar ChrissiSch
ChrissiSch
#1 | 18. Sep 2012, 14:12
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar simfreak2000
simfreak2000
#2 | 18. Sep 2012, 20:11
Also ich finds toll...
rate (3)  |  rate (0)
Avatar DiegoSantana
DiegoSantana
#3 | 19. Sep 2012, 02:33
ich glaub dafür muss man schon ein ganz großer star wars fanboy sein um es dauerhaft zu spielen.
rate (0)  |  rate (2)
Avatar Karrash
Karrash
#4 | 19. Sep 2012, 09:47
Zitat von DiegoSantana:
ich glaub dafür muss man schon ein ganz großer star wars fanboy sein um es dauerhaft zu spielen.


Bin ich. Hilft auch nicht! ;)

P.S. TOR ist etwa 3.000 Jahre von TIE-Fightern und X-Wings entfernt. ;)
rate (0)  |  rate (2)
Avatar McStruggle
McStruggle
#5 | 21. Sep 2012, 20:17
Ein sehr schöner Lesertest! Großes Lob für die tolle Struktur sowie den angenehmen Sprachstil. Natürlich nicht so sachlich wie z.B. der Gamestar-Test, aber wäre ja auch öde, wenn man den selben Test quasi wieder und wieder lesen würde ;)Du hast zudem die Stärken und Schwächen des Titels meiner Meinung nach gut erfasst und wiedergegeben!

Weiter so! :)
rate (1)  |  rate (0)
Avatar simfreak2000
simfreak2000
#6 | 24. Sep 2012, 17:58
Zitat von McStruggle:
Ein sehr schöner Lesertest! Großes Lob für die tolle Struktur sowie den angenehmen Sprachstil. Natürlich nicht so sachlich wie z.B. der Gamestar-Test, aber wäre ja auch öde, wenn man den selben Test quasi wieder und wieder lesen würde ;)Du hast zudem die Stärken und Schwächen des Titels meiner Meinung nach gut erfasst und wiedergegeben!

Weiter so! :)


Vielen Dank, McStruggle!

Hab mich sehr über dein positive Feedback gefreut!! Erlebt man leider (angesichts der heutigen "Gamer"-Generation) heutzutage nicht mehr allzu häufig...

Grüsse

rate (0)  |  rate (0)
1

GTA 5 - Grand Theft Auto V
49,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
The Forest - Steam Geschenk Key
12,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
29,00 €
Versand s.Shop
Zum Shop
Leser-Rezensionen
Zur Spieleübersicht mit allen Infos zu Star Wars: The Old Republic 18 Bewertungen:
90+ 6
70-89 8
50-69 2
30-49 0
0-29 2
Durchschnittliche
Leserbewertung:
75/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben
Top-Rezensionen
SWTOR - Neuer Hit von Bioware
28.12.2011 | für 44 von 57 hilfreich
Ein tolles MMORPG, aber nicht ohne Macken
23.12.2011 | für 25 von 29 hilfreich
Ein potentieller Riese im Schlafrock
14.01.2012 | für 20 von 22 hilfreich
Star Wars - Die ganz alte Republik
16.01.2012 | für 13 von 14 hilfreich
Für Star Wars-Jünger ein wahrer Traum... oder? ...
18.09.2012 | für 11 von 11 hilfreich
Zwischen Tretmühle und Story
12.02.2013 | für 7 von 7 hilfreich
» Alle Leser-Rezensionen

Details zu Star Wars: The Old Republic

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 20. Dezember 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.swtor.com/de
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 102 von 5632 in: PC-Spiele
Platz 8 von 255 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 364 User   hinzufügen
Wunschliste: 235 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten