Star Wars: The Old Republic : Die Entwickler von Bioware haben im Zuge der Comic Con in San Diego ein neues Feature des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republic angekündigt. In dem MMORPG werden Spieler nicht nur Planeten erforschen und auf den Oberflächen Quests erfüllen und kämpfen, sondern auch Abstecher ins All machen. Laut dem Community Manager Sean Dahlberg handele es sich bei diesem Teil des Spiels um eine Alternativerfahrung zu dem »normalen questen und kämpfen«.

Dahlberg veröffentlichte einen Beitrag im offiziellen Forum von Star Wars: The Old Republic um die Spielerfahrung im All zu erklären: "Bei den Weltraumkämpfen werden Spieler mit ihren eigenen Schiffen zu so genannten Hot-Spots auf der Galaxie-karte fliegen können. Von dort können sie sich durch Asteoridenfelder kämpfen oder gegnerische Raumschiffe abschießen." Manche Kämpfe sollen laut Dahlberg Erinnerungen an die »größten Schlachten im Star Wars-Universum« wecken.

Weitere Informationen will Bioware in naher Zukunft veröffentlichen. Star Wars: The Old Republic befindet sich in der ersten Testphase und soll im Frühling 2011 erscheinen.

» Die E3-Vorschau auf Star Wars: The Old Republic lesen

Star Wars: The Old Republic - Shadow of Revan