Die Webseite MCV berichtet, dass sich der Chief Financial Officer von Electronic Arts, Eric Brown, während eines Vortrages in New York über die Erwartungen an Star Wars: The Old Republicgeäußert hat. So geht er davon aus, dass das MMO keine siebenstelligen Abonnentenzahlen braucht, um profitabel zu sein. Das Wichtigste sei das Produkt zu perfektionieren und EA habe vor »ein qualitativ sehr hochwertiges Spielerlebnis zu bieten.« Er geht davon aus, dass das laufende Spiel ein Projekt von zehn Jahren Dauer werden wird.

» Vorschau von Star Wars: The Old Republic

Star Wars: The Old Republic - Shadow of Revan