Star Wars: The Old Republic : Laut Analysten wird sich Star Wars: The Old Republic im ersten Jahr zirka drei Millionen Mal verkaufen. Laut Analysten wird sich Star Wars: The Old Republic im ersten Jahr zirka drei Millionen Mal verkaufen. Wann genau das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic erscheint, ist bis jetzt noch immer nicht bekannt. Allerdings beschäftigen sich bereits seit einigen Monaten zahlreiche Analysten mit diversen Prognosen rund um das MMOG (Massively Multiplayer Online Game). So auch die Firma Cowen and Company.

Diese meldete sich jetzt wieder zu Wort und korrigierte ihre Prognose der Verkaufszahlen von Star Wars: The Old Republic nach oben - um beachtliche 100 Prozent. Unter Berücksichtigung der neuesten Zahlen und Vorbestellungen gehen die Analysten mittlerweile davon aus, dass es das Online-Rollenspiel innerhalb eines Jahres nach dem Release auf drei Millionen Verkäufe bringt. Zuvor ist man von 1,5 Millionen verkauften Exemplaren ausgegangen.

» Die Preview von Star Wars: The Old Republic lesen

Im gleichen Atemzug hat Cowen and Company auch die Voraussage für die Zahl der Abonnenten angepasst. Schenkt man dieser korrigierten Prognose Glauben, werden zwei Millionen Leute eine Abonnement für Star Wars: The Old Republic abschließen.

Star Wars: The Old Republic
Dank vieler neuer Klamotten und Färbeoptionen können wir unsere SWTOR-Helden ganz individuell gestalten.