Star Wars: The Old Republic - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 20. Dezember 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Star Wars: The Old Republic - Lobbygruppe kritisiert gleichgeschlechtliche Beziehungen

Im Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic können Spieler bald homosexuelle Beziehungen eingehen. Laut einer rechtskonservativen Lobby-Organisation ist dies eine Gefahr für junge Spieler.

Von Florian Inerle |

Datum: 30.01.2012 ; 14:12 Uhr


Star Wars: The Old Republic : Homosexuelle Beziehungen sind laut Family Research Council eine Gefahr für junge Spieler. Homosexuelle Beziehungen sind laut Family Research Council eine Gefahr für junge Spieler. Durch das »Legacy«-System können Spieler bald gleichgeschlechtliche Beziehungen im Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic eingehen. Zwar gibt es diese Möglichkeit schon in anderen Spielen des Entwicklers BioWare (zb. Mass Effect ). Das hält den Präsidenten der rechtskonservativen Lobby-Organisation Family Research Council, Tony Perkins, jedoch nicht davon ab, in seiner Radioshow dagegen zu Felde zu ziehen:

»Im neuen Star-Wars-Spiel können homosexuelle Aktivisten die größte Bedrohung für das Imperium darstellen. In einer nicht ganz so weit entfernten Zukunft haben Spieler schon zur dunklen Seite gewechselt. Das Rollenspiel Star Wars: The Old Republic bietet jetzt ein neues Feature: Homosexuelle Beziehungen«.

Die Gefahr sei laut Perkins, dass gerade junge Spieler Gefahr laufen könnten, einen Schaden durch die gleichgeschlechtlichen Beziehungen zu erleiden. Er verweist auf einen 300 Seiten langen Eintrag im Bioware-Forum (Anm. d. Red.: dieser ist mittlerweile geschlossen). In diesem hätten sich bereits viele User über die Ankündigung beschwert, behauptet Perkins.

Das Family Research Council und Tony Perkins haben bereits in der Vergangenheit durch Intoleranz gegenüber Minderheiten für Schlagzeilen gesorgt. Die Organisation bezeichnet Homosexualität als abnormal und als Ursache für Selbstmorde. In den USA wird seit Jahren von christlichen Gruppen und zuletzt auch verstärkt von den Präsidentschaftsbewerbern der Republikanischen Partei ein Propaganda-Feldzug gegen die Rechte der Schwulen und Lesben ausgetragen. Angesichts der Popularität von Computerspielen ist es nicht verwunderlich, dass die »Hass-Prediger« nun auch verstärkt ihre Botschaft in jüngere Zielgruppen transportieren wollen. Wir können nur hoffen, dass ihr Vorhaben kein Erfolg haben wird.

Diesen Artikel:   Kommentieren (366) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 36 weiter »
Avatar Hans Moleman
Hans Moleman
#1 | 30. Jan 2012, 15:05
Schwule Jedis ... George Lucas würde sich im Grab umdrehen wenn er Tod wäre
rate (93)  |  rate (248)
Avatar Kallisto-
Kallisto-
#2 | 30. Jan 2012, 15:08
man kann echt nur den kopf darüber schütteln, bei dem was die republikaner immer so veranstalten.
rate (148)  |  rate (20)
Avatar nonplusultra
nonplusultra
#3 | 30. Jan 2012, 15:09
Zitat von Hans Moleman:
Schwule Jedis ... George Lucas würde sich im Grab umdrehen wenn er Tod wäre

Und warum sollte er?
rate (165)  |  rate (54)
Avatar Cavarath
Cavarath
#4 | 30. Jan 2012, 15:09
Zitat von Hans Moleman:
Schwule Jedis ... George Lucas würde sich im Grab umdrehen wenn er Tod wäre


Achja? Wie kommst du drauf?
Auf mich hat die Beziehung zwischen Obi Wan und Anakin Skywalker schon immer den Eindruck gemacht als ob da mehr läuft. :P
rate (146)  |  rate (46)
Avatar xamorph
xamorph
#5 | 30. Jan 2012, 15:10
Also wirklich, haben die leute nichts besseres zu tun, als sich über sowas zu beschweren?
BioWare kann es egal sein, kostenloses Marketing ist immer toll.
rate (99)  |  rate (7)
Avatar Bethoniel
Bethoniel
#6 | 30. Jan 2012, 15:13
Zitat von Hans Moleman:
Schwule Jedis ... George Lucas würde sich im Grab umdrehen wenn er Tod wäre


Dir ist schon klar das George Lucas die volle Kontrolle über das Star Wars Universum hat? Da darf nicht mal jemand scheißen gehen ohne das er sein OK gibt.
rate (140)  |  rate (10)
Avatar Pogomeister
Pogomeister
#7 | 30. Jan 2012, 15:13
Zitat von Hans Moleman:
Schwule Jedis ... George Lucas würde sich im Grab umdrehen wenn er Tod wäre


Und weshalb sollte er sich deshalb im Grab umdrehen, wenn er denn tot wäre? Was ist denn an schwulen Jedis so Verwerfliches dran?
rate (95)  |  rate (32)
Avatar bucky37
bucky37
#8 | 30. Jan 2012, 15:14
Sowas finde ich zum kotzen!
Homosexuele sind auch nur Menschen!
rate (122)  |  rate (45)
Avatar leafspring
leafspring
#9 | 30. Jan 2012, 15:14
Man könnte meinen, einige haben die Jahrtausendwende verschlafen...
rate (124)  |  rate (25)
Avatar Soebe
Soebe
#10 | 30. Jan 2012, 15:14
Ich finde Homosexualität im Star Wars Universum einfach deplatziert.

Bescheuerter Gendertrend.
rate (82)  |  rate (161)

PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 20.12.2011
PREISE ZUM SPIEL
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
5,99 €
Versand s.Shop
Star Wars: The Old Republic ab 5,99 € bei Amazon.de

Details zu Star Wars: The Old Republic

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 20. Dezember 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.swtor.com/de
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 145 von 5762 in: PC-Spiele
Platz 10 von 261 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 387 User   hinzufügen
Wunschliste: 235 User   hinzufügen
Star Wars: The Old Republic im Preisvergleich: 13 Angebote ab 3,99 €  Star Wars: The Old Republic im Preisvergleich: 13 Angebote ab 3,99 €
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten