Star Wars: The Old Republic - Free2Play

Online-Rollenspiel  |  Release: 20. Dezember 2011  |   Publisher: Electronic Arts

Star Wars: The Old Republic - EA gibt Infos zu Benutzerzahlen

Laut dem Chef des Publisher Electronic Arts werden bis zum Juni 2012 rund zwei Millionen Abonnenten am Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic teilnehmen. Schon jetzt gebe es 1,7 Millionen aktive Spieler.

Von Florian Inerle |

Datum: 09.03.2012 ; 10:57 Uhr


Star Wars: The Old Republic : Star Wars: The Old Republic erschien am 20. Dezember 2012. Star Wars: The Old Republic erschien am 20. Dezember 2012. Im Zuge eines Investorengesprächs hat John Riccitiello, der Chef des Publishers Electronic Arts, neue Details zur Abonnenten-Zahl des Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic enthüllt.

In den letzten drei Monaten nach dem Release des Star-Wars-MMOs ist die Spielerzahl laut Riccitiello stetig gewachsen und im Februar 2012 habe man rund 1.7 Millionen aktive Abonnenten verzeichnet.

Weil viele Spieler auch nach dem kostenlosen Startmonat ihr Abonnement verlängert haben, schätzt das Unternehmen und dessen interner Analyst Doug Creutz, dass die Spielerzahl bis zum Juni 2012 auf rund zwei Millionen aktive Abonnenten steigt. Auch der Launch im asiatische-pazifischen Raum soll dazu beitragen.

»Wir sind weiterhin mit unseren prognostizierten Einkünften aus Star Wars zufrieden, die ein wichtiger Teil unseres Finanzplans für das Geschäftsjahr 2013 sind. Wir rechnen mit 2 Millionen zahlenden Abonnenten bis Ende Juni 2012 und weiter bis Ende des Jahres«, so Ricitiello gegenüber der englischsprachigen Spielwebsite Gamesindustry.biz.

Diesen Artikel:   Kommentieren (52) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
1 2 3 ... 6 weiter »
Avatar Arkcyber
Arkcyber
#1 | 09. Mrz 2012, 11:11
WoW mit Star Wars Aufkleber verkauft sich halt sehr gut...
rate (28)  |  rate (51)
Avatar Dredon
Dredon
#2 | 09. Mrz 2012, 11:15
Ich spiele das Spiel selber und muss sagen, dass es genau die Art von MMO ist die ich mir schon lang gewünscht habe. Mit einer moderaten Onlinezeit kann man wirklich alles machen und muss nicht wie in manch anderen MMOs weiß ich wieviel Stunden online sein um sich gutes Equipt zu besorgen.

MFG D!
rate (34)  |  rate (17)
Avatar servana
servana
#3 | 09. Mrz 2012, 11:15
Wenn sie das alles richtig umsetzen was sie beim April Patch geplant haben, dann werden es sicher mehr Accountzahlen ;)
rate (18)  |  rate (6)
Avatar Einkaufswagen
Einkaufswagen
#4 | 09. Mrz 2012, 11:16
Zitat von Arkcyber:
WoW mit Star Wars Aufkleber verkauft sich halt sehr gut...


Nur die wenigsten der 'großen' MMO´s sind kein WoW mit irgendeinem "Aufkleber"...
rate (12)  |  rate (6)
Avatar Starchaser
Starchaser
#5 | 09. Mrz 2012, 11:25
Hätte nicht gedacht das die "soviele" neue sachen einbauen. Klar. Ist net viel, aber in finde gut das wenigstens überhaupt was kommt. Wenn, wie mein Vorredener sagt, sie auch alles gut umsetzten, dann können wir uns auf ein nettes Update freuen. Und wenn die Texturen der Rüstungen wirklich so "gut" aussehen wie gezeigt, und man muss bedenken das die auflösung nicht die beste ist und im Spiel es besser aussehen wird als in Video gezeigt, dann "hut ab". Ich freu mich drauf:)

Und sollten sie regelmäßig sowas bringen, dann wird der Spielspaß vieleicht auch net so schnell abfallen. Das ist sicherlich ansichtssache. Kommt halt drauf an was man erwartet..^^
rate (9)  |  rate (0)
Avatar RedRanger
RedRanger
#6 | 09. Mrz 2012, 11:32
Zitat von Einkaufswagen:


Nur die wenigsten der großen MMO´s sind kein WoW mit irgendeinem "Aufkleber"...


Das verkauft sich halt am Besten. Speziellere Wünsche finden nicht genug Kunden um sie finanziell zu stemmen.

Ich träume ja noch immer von einer riesigen virtuellen Online-Welt, wo man Städte gründen kann, Minen/Brücken/Monumente bauen kann. Wo es eine Wildnis gibt, die man nicht einfach per Port-Stein betreten oder verlassen kann, sondern die ein Gefühl der Größe vermittelt.

Aber dafür ist die Technik wohl noch nicht reif und es würden sich nie genug Leute finden, um so eine Welt zu füllen. Wahrscheinlich würde ich selber irgendwann den Reiz daran verlieren, ne halbe Stunde unterwegs zu sein, um mich mit anderen Spielern zu treffen.
rate (3)  |  rate (3)
Avatar Jalebreak
Jalebreak
#7 | 09. Mrz 2012, 11:36
Zitat von Arkcyber:
WoW mit Star Wars Aufkleber verkauft sich halt sehr gut...


WoW war auch nur ein EQ mit Warcraft Aufkleber.
rate (34)  |  rate (4)
Avatar ElDefunes
ElDefunes
#8 | 09. Mrz 2012, 11:42
Zitat von RedRanger:


Ich träume ja noch immer von einer riesigen virtuellen Online-Welt, wo man Städte gründen kann, Minen/Brücken/Monumente bauen kann. Wo es eine Wildnis gibt, die man nicht einfach per Port-Stein betreten oder verlassen kann, sondern die ein Gefühl der Größe vermittelt.


Gab es zum Teil in Star Wars Galaxies, doch mit Sandbox könnten die meißten Leute nichts anfangen. Sie wollen geführten werden und sind unselbstständig.
Galaxies hatte am Anfang nichtmal wirkliche Quest und bestimmt keine unrealistisch aneinanderer gereihten.
Soein Konzept versteht die Masse garnicht.
rate (11)  |  rate (2)
Avatar AndrewThrawn
AndrewThrawn
#9 | 09. Mrz 2012, 11:43
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar Gecko GTS
Gecko GTS
#10 | 09. Mrz 2012, 11:46
Die Wahrheit sieht anders aus: Es wurden 2 Millionen verkaufte Spiele registriert und als Abo abgeschlossen. Nach dem die ersten Wellen an Probemonaten abgelaufen sind gingen ihnen 300 000 Spieler flöten.

Die Kurve geht momentan steil nach unten und die interne Erwartungshaltung hinter vorgehaltener Hand dürfte, in Erwartung des Releases von Tera, TSW und GW2, relativ schlecht sein.
Diese Meldung nun ist lediglich für die EA Aktionäre gedacht und wir können davon ausgehen, das hier ein vorzeitiger Kursabfall prophylaktisch verhindert werden soll indem einfach eine negative Erwartungshaltung, bzgl. des Releases besagter Spiele, unterbunden werden soll.

Fakt ist das 1,7 Millionen Spieler ein gutes Ergebnis sind, aber in Relation zu 2 Millionen abgeschlossenen Abos bei Release die Kurve eher in Richtung Keller zeigt und der Tiefpunkt, bei welchem es sich einpendeln wird, noch lange nicht erreicht ist.
Auch das Update im April wird die Spielerzahlen über lange Zeit hinweg nicht wieder nach oben treiben, da mit dem Release besagter Titel und dem dahinschreiten dieses aufregenden MMO- und Games-Jahres eher Spieler noch abwandern werden.
Dies ist eine ganz natürliche Entwicklung, die natürlich bzgl. der zu hoch gestochenen Erwartungen ausgeblendet werden muss, um zu hohe Kursverluste zu vermeiden.

SWTOR bewegt sich von seinen Spielerzahlen bereits unter dem Punkt den Analysten im Vorfeld als bleibende Spielerzahlen bei 2 Millionen Spieler gesetzt hatten, bei erwarteten Verkaufszahlen von 4 Millionen Spielen.

Es ist klar das bei dieser Verfehlung von Analysten-Werten, die grundlegend sind für Börsengeschäfte, jede weitere negative Erwartungshaltung unterbunden werden muss.

SWTOR wird seinen Weg gehen, wenn auch bei weitem nicht so rosig wie es hier gezeichnet wird, was aber keinen Einfluß hat auf die Spieler und das Spielerlebnis unabhängig ob gut oder schlecht.

So long

Gecko
rate (24)  |  rate (13)
1 2 3 ... 6 weiter »

Watch Dogs
25,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
Company of Heroes 2 - [PC]
21,68 €
zzgl. 3,00 € Versand
bei Amazon Marketplace Videogames
ANGEBOTE
PROMOTION
DIREKT ZUM SPIEL
Kategorie: Free2Play Genre: Rollenspiel Release: 20.12.2011
PREISE ZUM SPIEL
22,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop
29,99 €
Versand s.Shop
Zum Shop

Details zu Star Wars: The Old Republic

Plattform: PC
Genre Rollenspiel
Untergenre: Online-Rollenspiel
Release D: 20. Dezember 2011
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: BioWare
Webseite: http://www.swtor.com/de
USK: Freigegeben ab 12 Jahren
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 49 von 5644 in: PC-Spiele
Platz 3 von 257 in: PC-Spiele | Rollenspiel | Online-Rollenspiel
 
Lesertests: 18 Einträge
Spielesammlung: 365 User   hinzufügen
Wunschliste: 235 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten