Star Wars: The Old Republic : Das Update 1.6.2 ist auf die Server von Star Wars: The Old Republic aufgespielt. Das Update 1.6.2 ist auf die Server von Star Wars: The Old Republic aufgespielt. BioWare hievte das Update 1.6.2 auf die Liveserver von Star Wars: The Old Republic (SWTOR). Neben Fehlerbehebungen und Verbesserungen brachte das Update auch einige Neuigkeiten für den Kartellmarkt. Unter anderem stehen neue Gegenstände und Angebote bereit und die Spieler können nun weitere Charakterslots freischalten.

Obendrein wird die Einschränkung für die Charakterplätze geändert und die Anzahl der standardmäßigen Slots erhöht. Free2Play-User dürfen nun zwei Charaktere pro Server haben und die Slotanzahl für Spieler mit einem bevorzugten Status erhöht sich auf sechs Charaktere pro Server. Abonnenten können standardmäßig zwölf Charaktere pro Server spielen.

Weitere Informationen zur Anhebung der Charakterplätze und zu den Inhalten in Patch 1.6.2 gibt's auf der offiziellen SWTOR-Webseite. Als nächstes größeres Update steht die Version 1.7 an. Der Patch bringt neben Änderungen an einer PvP-Zone auch neue Inhalte rund um die Gree. Danach erscheint dann die digitale Erweiterung "Aufstieg des Hutt-Kartells".

Star Wars: The Old Republic
Dank vieler neuer Klamotten und Färbeoptionen können wir unsere SWTOR-Helden ganz individuell gestalten.