Das Inhalts-Update 1.7 »Die Rückkehr der Gree« für das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic erscheint am 12. Februar 2013. Dies gab der Entwickler BioWare auf der offiziellen Webseite bekannt. Damit das Update installiert werden kann, fährt das Team die Live-Server um 10:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit herunter. Die Wartungsarbeiten sollen aktuellen Planungen zufolge um zirka 16:00 Uhr abgeschlossen sein.

Mit dem Release des Inhalts-Updates 1.7 »Die Rückkehr der Gree« gleichzeitig der Startschuss für ein neues Event mit dem Namen »Relikte der Gree«. Dieses Event soll bis zum 26. Februar 2013 laufen und führt die Spieler unter anderem zu einem umkämpften Gebiet auf Ilum. Dort ist ein uraltes Gree-Raumschiff zu finden, dessen Inneres einige Geheimnisse zu bieten hat.

Des Weiteren führen die Entwickler von BioWare mit dem Update 1.7 ein neues System ein - den galaktischen Ruf. Mit dessen Hilfe wird es möglich sein, die Charaktere aufsteigen zu lassen. Insgesamt gibt es sechs Prestige-Ränge (Fremdling, Neuling, Freund, Held, Streiter und Legende). Die nötigen Rufpunkte erhalten die Spieler für das Abschließen von Missionen für Gruppierungen wie zum Beispiel die Gree oder die Voss.

Die finalen Patch-Notes liegen derzeit noch nicht vor. Allerdings finden Sie in unserer Online-Galerie von Star Wars: The Old Republic ab sofort neue Screenshots, die Ihnen einige der Neuerungen aus dem Inhalts-Update 1.7 etwas genauer zeigen. Außerdem steht auf GameStar.de ab sofort der offizielle Trailer zum Update bereit - mit mehreren Gameplay-Szenen.