Zur Ankündigung von StarCraft 2: Heart of the Swarmhat der Entwickler Blizzard im offiziellen FAQ die meist gestellten Fragen der Fangemeinde beantwortet. Was es Neues in Single- und Multiplayer gibt, welche Erweiterungen das Battle.net erfahren wird und welche Preisgestaltung dem Studio vorschwebt, lesen Sie im Folgenden.

Mit einer Zerg-Horde überfällt Kerrigan eine feindliche Basis ...

Was ist StarCraft II: Heart of the Swarm?
Heart of the Swarm ist die erste Erweiterung zu Blizzard Entertainments Sci-Fi-Echtzeitstrategiespiel StarCraft II: Wings of Liberty. Heart of the Swarm führt die epische Geschichte von Wings of Liberty mit einer brandneuen Kampagne weiter, die sich auf Kerrigan konzentriert, die einstige Königin der Klingen. Neue Mehrspielerinhalte werden ebenfalls Teil der Erweiterung sein sowie neue Funktionen und Aktualisierungen der Online-Plattform Battle.net.

Welche Features können wir von der Einzelspielerkampagne von Heart of the Swarm erwarten?
Die Kampagne von Heart of the Swarm beläuft sich auf schätzungsweise 20 neue Missionen. Spieler werden die Möglichkeit haben, ihren Schwarm einzigartig zu gestalten, mittels individueller, kampagnenspezifischer Einheiten und Fähigkeiten – und diese Evolution wird passend zur Zerg-Thematisierung der Erweiterung biologisch ablaufen. Beispielsweise können Zerglinge angeregt werden, die Fähigkeit zu entwickeln, bei ihrem Tod Brütlinge zu erschaffen. Weitere Evolution kann zu einer Unterart der Zerglinge führen wie dem Schwarmling, einer Variante des Zerglings, die pro Larve drei Schwarmlinge erschafft anstatt der herkömmlichen zwei Zerglinge. Der furchterregende Raptor ist ein anderer evolutionärer Abkömmling des Zerglings, der über mehr Trefferpunkte verfügt und schnell über kurze Entfernungen springen kann, um die Distanz zwischen ihm und dem Feind zu überwinden.

Wird es technische Aktualisierungen der Grafik-Engine geben?
Wir werden einige Verbesserungen an der Grafik vornehmen, einschließlich Aktualisierungen des Aussehens und Verhaltens des Zerg-Kriecherschleims, sowie einige Änderungen, die unseren Künstlern erlauben, die Planeten, die Kerrigan in Heart of the Swarm entdeckt, besser zu präsentieren. Wir planen, die minimalen Systemvoraussetzungen von Wings of Liberty mit dieser Erweiterung beizubehalten.

Welche Veränderungen werden uns für den Mehrspielermodus von Heart of the Swarm erwarten?
Während wir noch nicht bereit sind, Details zu den neuen Mehrspielerinhalten von Heart of the Swarm zu nennen, können wir doch sagen, dass diese Erweiterung neue Einheiten und neue Karten enthalten wird. Auf der BlizzCon werden wir mehr Informationen zu den Mehrspielerinhalten von Heart of the Swarm haben.

Welche Veränderungen wird Battle.net mit Heart of the Swarm erfahren?
Was Verbesserungen des Battle.net angeht, liegt ein Hauptaugenmerk auf dem StarCraft-Marktplatz, den wir nahe an der Veröffentlichung von Heart of the Swarm in Betrieb nehmen möchten. Die Karten-und-Mods-Community von StarCraft II hat zehntausende benutzerdefinierte Karten über den Editor von StarCraft II erstellt und veröffentlicht. Unser Ziel beim Design des Marktplatzes liegt darin, die UI für benutzerdefinierte Karten zu verbessern und die breite Palette großartiger, neuer Karten und Mods besser für Spieler zur Schau zu stellen, die nach neuen, spaßigen Spieleerfahrungen suchen. Wir möchten, dass Spieler die großartigen benutzerdefinierten Karten leichter finden, bewerten und sortieren können.

Benötigt man für Heart of the Swarm eine eigene Version von Wings of Liberty?
In den Regionen, die dem Standard-Box-Geschäftsmodell folgen (wie Europa und Nordamerika), ja. Man benötigt Wings of Liberty, um Heart of the Swarm zu spielen. Für Regionen, die einem anderen Zugriffsmodell folgen, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details veröffentlichen.

Wie viel wird Heart of the Swarm kosten?
Üblicherweise veröffentlichen wir keine Details über die Preise bis das Spiel recht nah vor der Veröffentlichung steht. Wir betrachten Heart of the Swarm als eine Erweiterung, somit werden sich die Preise in den Regionen, die dem Standard-Box-Geschäftsmodell folgen (wie Europa und Nordamerika), danach richten. Für Regionen, die einem anderen Geschäftsmodell folgen, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Details veröffentlichen.

Wird es eine Konsolenversion von Heart of the Swarm geben?
StarCraft II: Heart of the Swarm wird für Windows und Mac entwickelt. Wir haben derzeit keine Pläne, StarCraft II für eine Konsolenplattform umzusetzen.

Wann erscheint Heart of the Swarm?
Es ist noch zu früh, um über ein spezifisches Veröffentlichungsdatum zu sprechen. Wie bei allen Blizzard-Spielen ist es unser Hauptziel, unseren Spielern das beste Spielerlebnis zu bieten – und wir werden uns so viel Zeit nehmen, wie wir brauchen, um sicherzustellen, dass Heart of the Swarm die Erwartungen unserer Spieler und unsere hohen Standards erfüllt.

StarCraft 2: Heart of the Swarm - Artworks

Mehr zu Heart of the Swarm haben wir für Sie in der ausführlichen Vorschau zum Strategiespiel-Addon zusammengefasst.