StarCraft 2 : Wenn alles nach Plan verläuft, steht das Echtzeit-Strategiespiel StarCraft 2: Wings of Liberty ab dem 27. Juli 2010 in den Läden. Wenn Sie jedoch befürchten, dass Sie am Veröffentlichungstag kein Exemplar bei Ihrem Händler erhalten, können Sie sich bereits jetzt ein Exemplar in der Download-Version sichern.

Auf der offiziellen Webseite des Battle.net steht der komplette Client von StarCraft 2: Wings of Liberty ab sofort zum Download bereit. Somit müssen Sie am 27. Juli 2010 um 10:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit lediglich noch den Aktivierungsvorgang samt Bezahlung vornehmen und können sich dann umgehend in die Schlacht stürzen. Auf diese Weise entfallen auch die eventuell langen Wartezeiten an den Kassen der Ladengeschäfte.

» Die Preview von StarCraft 2 lesen

Allerdings hat die Angelegenheit zwei kleine Haken. Zum einen benötigen Sie einen aktiven Battle.net-Account, um den Client herunterladen zu können. Zudem kostet StarCraft 2: Wings of Liberty laut offizieller Aussage von Blizzard im hauseigenen Online-Store 59,99 Euro. Bei diversen Versandhändlern (zum Beispiel bei Amazon) wird das Spiel jedoch derzeit für 44 Euro angeboten.

Bild 1 von 555
« zurück | weiter »
Starcraft 2: Wings of Liberty
Der Ex-Marschall und Rebell James Raynor ist die Hauptfigur der Kampagne.