Street Fighter 5 : Ab April 2016 wird es in Street Fighter 5 ein System gegen Rage-Quitter geben. Ab April 2016 wird es in Street Fighter 5 ein System gegen Rage-Quitter geben.

Zum Thema Street Fighter 5 ab 21 € bei Amazon.de Street Fighter V für 41,99 € bei GamesPlanet.com Bereits im vergangenen Monat hatte Capcom angekündigt, im Prügelspiel Street Fighter 5 konsequent gegen Rage-Quitter vorgehen zu wollen. Mittlerweile ist auch bekannt, wann das entsprechende System zur Verfügung stehen wird.

Wie der Entwickler via Twitter erklärt hat, soll der Kampf gegen die Rage-Quitter noch im Verlauf des Aprils aufgenommen werden. Einen konkreten Termin konnte das Team jedoch ebenso wenig nennen wie konkrete Details zum System sowie den damit verbundenen Strafen. Allerdings ist wohl sicher, dass es den Spielverderbern künftig deutlich schwerer gemacht wird.

Den ausfindig gemachten Übeltätern droht ersten Aussagen zufolge erstmal ein »Warnschuss« in Form einer Herabsetzung ihrer League Points (LP), die in der Regel ein Abstieg in der Rangliste bedeuten sollte. Laut Capcom hatten in den letzten Wochen bereits ca. 30 auffällige Spieler diese Strafmaßnahme erhalten.

Ebenfalls lesenswert: Street Fighter 5 - Zu wenige Inhalte: Capcom nimmt Stellung zur Kritik

Street Fighter 5
Screenshot von den Story-Kostümen