Zum Thema Team Fortress 2 ab 23,97 € bei Amazon.de Eigentlich hat es schon fast Tradition, dennoch wird es 2016 kein neues Halloween-Event in Team Fortress 2 geben. Das war die schlechte Nachricht. Die Gute: Die alten Halloween-Events der vergangenen Jahre kehren noch einmal zurück.

Das hat Valve auf dem offiziellen Blog zum Team-Shooter bekannt gegeben. Grund für das Ausbleiben eines neuen Events: Die Entwickler wollen sich auf einige kommende Features fokussieren. Als Beispiele werden das neue Pyro-Pack, Verbesserungen am Comp-Modus und ein neues Update samt Kampagne genannt.

Die vergangenen Scream-Fortress-Events kehren unter anderem in Form des letztjährigen Merasmissions zurück. Außerdem wird es einige Community-Maps, Custom-Contracts für diese Maps, einen neuen Halloween-Taunt, ein neues Item und einen neuen Cosmetics-Case geben.

Übrigens: Schon letztes Jahr gönnte sich Valve beim Halloween-Event eine Auszeit und setzte stattdessen auf Inhalte aus der Community.

Auch interessant: Drastischere Strafen für Match-Leaving in Team Fortress 2

Team Fortress 2: Batman-Community-Contest - Screenshots