Ab sofort können alle Vorbesteller und Teilnehmer des Sneak-Peek-Events zum Online-Rollenspiel TERAdie europäische Version des MMOs spielen. Der Betreiber Frogster stellt für das Wochenende zwei Server bereit. Eigentlich sollte diese Anspielgelegenheit der Alpha-Version schon am letzten Wochenende stattfinden, doch kurz nach dem Start kam es zu technischen Problemen, der Event wurde abgebrochen und verschoben. In der letzten Woche hatten Frogster und der Entwickler Bluehole Studio bereits mehrere Stresstests für die TERA-Server laufen lassen. Meist aber nur wenige Stunden lang. Diesmal bleiben die Server bis Montag, den 13. Februar 2012 online.

Wer einen kleinen Blick auf die Charakter- und Klassenwahl inklusive Editor in TERA werfen will, findet auf GameStar.de einen entsprechenden Videomitschnitt.