Zum Thema » Test Drive Unlimited 2 - Test Das taugt die Rennspiel » Technik-Check zum Spiel Grafikvergleich & Tuning Test Drive Unlimited 2 ab 8,88 € bei Amazon.de Das Rennspiel Test Drive Unlimited 2 steht seit einer Woche in den Händlerregalen. Viele Fans haben sich auf die Open-World-Rasereien gefreut, mussten aber feststellen, dass das Spiel von einer Menge Bugs und Glitches geplagt ist, genau wie schon der Vorgänger vor vier Jahren.

In den offiziellen Foren zu Test Drive Unlimited 2 herrscht seit dem Erscheinungstermin des Rennspiels regelrechter Ausnahmezustand. Immer mehr Themen und Beiträge tauchen auf, in denen Spieler aller Plattformen von Fehlern verschiedenster Art und ihren Frust darüber berichten. Das fängt bei der falschen Anzeige der Nationalflaggen an (die deutsche Fahne steht auf dem Kopf) und endet bei dem Verlust ganzer Spielstände.

Test Drive Unlimited 2 :

Nachdem es in den ersten Tagen immer wieder Probleme mit dem Login und instabilen Servern gab, wurden neue Server zugeschaltet, um die Stabilität zu verbessern, und der Login-Prozess optimiert, damit eine größere Anzahl von Spielern sich einwählen kann. Die meisten Spieler düsen laut Aussagen des Head Producer David Nadal dadurch mittlerweile fehlerfrei über die Party-Insel Ibiza. Allerdings ist das nur der Anfang für die Entwickler von Eden Games, denn im Forum häufen sich weiterhin Berichte über Fehler verschiedenster Art.

Hier finden Sie eine Liste der schwerwiegendsten Fehler, die momentan von Usern berichtet werden:

  • Verlust von Spielständen: Es kann vorkommen, dass man plötzlich seinen Spielstand verliert. Wodurch dieser Bug ausgelöst wird, ist bislang nicht bekannt. Die Lösung dieses Problems hat bei den Entwicklern höchste Priorität, allerdings können sie nicht versprechen, dass bereits verlorene Spielstände wiederhergestellt werden können. Wir raten daher: Legen Sie regelmäßig Sicherungskopien Ihrer Spielstände an. Die Spielstände finden Sie im Ordner »Dokumente und Einstellungen/Eden Games/Test Drive Unlimited 2/Savegame«.

  • Die Freundesliste funktioniert nicht richtig. Ihre Freunde werden als offline gekennzeichnet, obwohl sie online sind. Das kann sehr ärgerlich sein, wenn Sie gemeinsam spielen möchten.

  • Lenkräder werden gar nicht oder nur fehlerhaft unterstützt. Rennspielvirtuosen ärgern sich über diese Probleme, vor allem das fehlende Force Feedback wird häufig genannt.

  • Vorbesteller-DLCs und der Casino-DLC lassen sich nicht korrekt einlösen oder werden nach dem Kauf nicht korrekt angezeigt.

Auf Nachfrage beim Publisher Namco Bandai versicherte man uns, dass man mit der Situation nicht zufrieden sei und die Entwickler rund um die Uhr daran arbeiten, sowohl die schwerwiegenden als auch die kleineren Fehler aus dem Spiel zu entfernen.

Spielen Sie auch Test Drive Unlimited 2 und haben Ärger mit Bugs? Vielleicht haben Sie ja sogar nützliche Tipps oder Lösungen für bestimmte Probleme gefunden -- dann teilen Sie sie doch mit unseren Lesern und uns.

Test Drive Unlimited 2
Sieht dynamischer aus, als es ist: Bereits in der nächsten Kurve haben wir die versammelte KI-Konkurrenz hinter uns gelassen.