The Elder Scrolls Online : Laut SuperData zählt The Elder Scrolls Online 772.000 Abonnenten. Laut SuperData zählt The Elder Scrolls Online 772.000 Abonnenten.

Laut der Marktforschungs-Plattform SuperData verfügt das im April dieses Jahres für den PC veröffentlichte MMORPG The Elder Scrolls Online aktuell über 772.000 Abonnenten. Woher diese Zahl kommt, ist allerdings unklar. Der Hersteller ZeniMax hat öffentlich noch keine Angaben zu dem Umsatz oder den aktiven Spielern von TESO gemacht. SuperData beruft sich bei seinen Studien auf die Auswertung von weltweit bei Entwicklern, Publishern sowie Online-Bezahlsystemen gesammelten Daten.

Laut SuperData ging die Rechnung von ZeniMax damit auf, auf ein Abo-Modell »anstatt ein Free2Play-Modell wie bei seiner direkten Konkurrenz Guild Wars 2« zu setzen. Wobei das MMORPG von NCsoft aber auch über einen Kaufpreis verfügt, nur keine monatlichen Gebühren.

Erst gestern wurde The Elder Scrolls Online auch auf Steam veröffentlicht. Mit 50 Prozent Rabatt ist der Titel dort aktuell für 27,49 Euro erhältlich.

Die Konsolenversion von The Elder Scrolls Online wird nach mehreren Verschiebungen frühestens Ende dieses Jahres erwartet.

» Zum GameStar-Test von The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.