The Evil Within : The Evil Within erhält einen Season-Pass. Der wird für 19,99 Euro zu haben sein und beinhaltet den Zugriff auf insgesamt drei Download-Erweiterungen. The Evil Within erhält einen Season-Pass. Der wird für 19,99 Euro zu haben sein und beinhaltet den Zugriff auf insgesamt drei Download-Erweiterungen.

Bethesda Softworks hat auf der gamescom 2014 einen Season-Pass für das kommende Survival-Horrorspiel The Evil Within angekündigt. Für einmalig 19,99 Euro erhalten Käufer der Add-on-Flatrate Zugriff auf insgesamt zwei Inhalts-Erweiterungen für das neueste Werk des Game-Design-Veteranen Shinji Mikami.

Im ersten Add-on schlüpfen die Spieler im Rahmen einer umfangreichen Sammlung missionsbasierter Level in die Rolle des Wächters (alias Boxman).

Im zweiten und dritten Add-on steht dann Juli Kidman, Sebastian Castellanos geheimnisvoller Partnerin aus The Evil Within, als Protagonistin im Fokus. Sie ist Gegenstand einer zweiteiligen Geschichte auf dem Weg in den Wahnsinn. Dabei begegnen dem Spieler unvorstellbare Feinde während er neue Umgebungen erkundet, die »verborgene Motive« und das »abartig Böse« bereithalten.

Was die Add-ons einzeln und ohne den Season-Pass kosten, ist bisher nicht bekannt.

The Evil Within erscheint am 17. Oktober 100% ungeschnitten für Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und PC.

» Alle News, Bilder, Videos und Artikel zur gamescom 2014

The Evil Within
Feuer ist eine wichtige Waffe im Kampf gegen manche Ungeheuer. Warum, erfahren wir in einer bedrückenden Zwischensequenz.