The Movies : Ob es dieses Studio bis nach ganz oben schafft? Ob es dieses Studio bis nach ganz oben schafft? Ab dem morgigen Freitag steht die Hollywood-Simulation The Movies endlich in den Läden. Entwickler Lionhead hat jedoch bereits jetzt ein einfach zu bedienendes Tool zur Erstellung eigener Filmstars für das Spiel veröffentlicht. Mit Hilfe des Starkits können Sie das komplette Äußere des Schauspielers oder der Schauspielerin verändern: Egal ob Haar- oder Augenfarbe, Körpergröße, Alter und Charaktereigenschaften - alles lässt sich einstellen. Den neu erstellten Star können Sie dann einfach in das fertige Spiel importieren - einfach vor der Schauspielschule einen der neuen Kandidaten auswählen. Allerdings bringt das gute Stück auch stolze 107 MByte auf die Waage.

Premium-Kunden laden sich das Tool von unserem FTP-Server herunter. Alternativ verwenden Sie einfach den externen Link.